partnervermittlung lang wieden kennedy badoo single mettmann hephata single hotel steiermark gay actors vampire diaries flirtsignale von frauen deutenopia
  • Fantasy,  Rezension

    Eowyn – Das Erwachen der Jägerin

      *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Früh schon ist Eowyn in den Orden von Arias Kriegerinnen aufgenommen worden und deswegen jetzt eine der besten Jägerinnen. Für den Orden nimmt sie verschiedene Aufträge an. Ihr neuester führt sie in die Universitätsstadt Xinda, wo sie zwei Adelige auf ihrer Reise begleiten soll. Doch dieser scheinbar einfache Auftrag, entpuppt sich zu einem Kampf auf Leben und Tod. Eowyn hat keine Ahnung, wieso sie drei plötzlich zu Gejagten werden. Sicher ist jedoch, dass der Jäger in Verbindung mit dem Überfall auf ihr Heimatdorf vor vielen Jahren zu tun hat. Bekommt Eowyn endlich den Hinweis, den sie braucht, um das Rätsel um Wyntor und den…

  • Fantasy,  Rezension

    Stellari-Chroniken: Verknüpftes Schicksal

      *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Olivia ist eine Stellari. Diese bekommen durch ihr Sternzeichen und ihren Aszendenten magische Kräfte. Davon erfährt Olivia jedoch erst kurz vor ihrem 17. Geburtstag, zu dem sie eine Ausbildung an der Dahlow-Akademie beginnen soll. Hier soll das Mädchen lernen, mit ihren Kräften umzugehen. Doch auf Olivia liegt noch eine Bürde: Sie ist der Ramlin, die Stellari, die angeblich dafür verantwortlich ist, dass der gefährlichste Stellari aller Zeiten aus seinem Gefängnis befreit wird und einen neuen Krieg beginnt. Doch muss diese Prophezeiung sich wirklich erfüllen oder kann Olivia ihr eigenes Schicksal wählen?   Meine Meinung Magische Kräfte, eine Akademie und eine geheimnisvolle Prophezeiung? Klar, dass…

  • Fantasy,  Märchen,  Rezension

    Melusinas wundersame Reise

        *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Melusina ist ein junges Waisenmädchen, das bei ihrer Großmutter aufgewachsen ist. Als diese stirbt, landet sie bei ihrem Onkel, der und dessen Familie sind jedoch wenig begeistert von ihrem neuen Mitglied. Deswegen soll sie ihren grausamen Cousin heiraten. Um dieser Hochzeit zu entgehen, schließt sich Melusina dem jungen Schausteller Erik an, der mit seinem Mäusezirkus durch Island zieht. Er schenkt der jungen Frau, das was sie sich immer gewünscht hat: Freiheit.   Meine Meinung Nach „Monsieur Mounk und die kleinen Wunder des roten Hauses“ wollte ich auch unbedingt das neue Buch von Sophia Verena lesen. Das Buch beginnt mit Melusina, die bei ihrer…

  • Fantasy,  High Fantasy,  Rezension

    Iasanara – Der Herzog der Orks

      *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Durch den Ehrenkodex ist Dawius nach wie vor an den Sohn des dämonischen Regenten von Sonterian gebunden und steht diesem treu zur Seite. Doch dann erfährt er, dass er betrogen wurde und denkt gar nicht mehr daran, sich selbst an seine Versprechen zu halten. Ellariana dagegen folgt weiterhin der Spur, der vermissten Elben und stößt dabei auf unerwartete Verbündete. Doch wie weit, kann sie diesen vertrauen oder verfolgen sie am Ende ihre eigenen Ziele? Die Tauren und Orks, die einen Pakt geschlossen haben, schicken eine Delegation zu den Schamaninnen, um zu erfahren, ob der Drachenherrscher an ihrer Seite kämpfen und ihnen den Sieg im…

  • Fantasy,  Rezension

    Magical lights – Die Lichter der Hoffnung

        *Werung / Rezensionsexemplar   Inhalt Gerade noch lag Elena glücklich in den Armen von Lucien, kurz darauf findet sie sich in den Kerkern von Brysalia wieder. Doch das ist nicht der Höhepunkt ihrer Qual, denn Königin Lillith sieht in Elena eine Gefahr für ihre Herrschaft, deshalb lässt sie keinen Augenblick aus, um das Mädchen zu quälen. Elena ist jedoch nicht allein. Sie erhält von unerwarteter Seite Unterstützung, denn das Volk von Brysalia leidet unter der Herrschaft der grausamen Königin und Elena bedeutet für sie zum ersten Mal wieder Hoffnung … .   Meine Meinung War ich froh, dass ich endlich weiterlesen konnte, denn Band 1 hat ja mit…

  • Liebesgeschichte,  Rezension

    Der Duft nach Lavendel

        *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Als Julias Großmutter stirbt, verliert die junge Frau ihre wichtigste Bezugsperson. Nur durch sie hat Julia gelernt, was es heißt, geliebt zu werden. Wie soll es jetzt ohne sie weitergehen? Doch Sophia hat einen Plan: Sie schickt ihre Enkelin nach Krk, eine kroatische Insel um dort ihren letzten Willen zu erfüllen. Dort angekommen, muss Julia feststellen, dass ihre Oma in Kroatien ein kleines Haus besaß. Was hat es damit auf sich und wieso hat sie nie davon erzählt? Julia macht sich auf die Suche nach Antworten und findet in Krk so viel mehr, als nur die Wahrheit über die Vergangenheit ihrer Großmutter.  …

  • High Fantasy,  Rezension

    City of burning wings

        *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Die junge Kriegerin May ist die schnellste und stärkste Aschekriegerin, die es in Elydor gibt. Deswegen soll sie auch die Nachfolgerin des Königs werden. Doch als es soweit ist, erbt ausgerechnet ein Flügelloser die Macht und soll den Aschethron besteigen. Da Luan jedoch keine Ahnung davon hat, wie er mit der Herrscherrune umgehen muss, soll May ihm zur Seite stehen und ihn alles lehren, was sie weiß. May ist davon so gar nicht begeistert, doch als es um die Zukunft von Elydor geht, springt sie schließlich über ihren Schatten, nichtsahnend, dass das Leben in Elydor, wie es bis jetzt war, nie wieder so…

  • Rezension,  Thriller,  Zombies

    Stella 2036

        *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Stella kennt ein normales Leben nicht, denn sie wurde während einer Zombieseuche geboren. Das bedeutet, dass es keine Weltordnung mehr gibt und das Recht des Stärkeren gilt. Keine guten Voraussetzungen für ein junges Mädchen. Das musste auch Stella auf die harte Tour und schon sehr früh lernen. Trotzdem kann Stella nicht den Kopf in den Sand stecken, denn das kann sie das Wichtigste kosten, das sie noch hat: ihr Leben… .   Meine Meinung Ich bin jemand, der sich immer schnell gruselt und fürchtet, aber bei Zombiegeschichten werde ich immer schwach, deswegen wollte ich „Stella 2036“ unbedingt lesen. Wir befinden uns am Anfang…

  • High Fantasy,  Rezension

    Die Nebel der Tvibura Fjålls – Eyaland 3

        *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Nach der Teilung von Eyaland könnten alle glücklich und zufrieden leben, doch so ist es nicht. Linea wird immer häufiger von Kälteschüben gequält und dadurch verändert sich auch ihr Charakter. Zusätzlich sieht sie sich mit dem Problem konfrontiert, dass nicht alle Bewohner mit den neuen Gesetzen einverstanden sind. Jorin bekommt das am eigenen Leib zu spüren, denn Linea verhängt über ihn einige Sanktionen, die er jedoch nicht erfüllen kann. Bedeutet das, dass er sein Land und seine Unabhängigkeit wieder verlieren wird? Ryen kämpft inzwischen mit den Nebeln der Tvibura Fjalls. Diese breiten sich immer mehr aus und sind kurz davor, die Clans zu…

  • Liebesgeschichte,  Rezension

    Bis dann, ich liebe dich

      *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Als Lara und Ben geheiratet haben, war es die ganz große Liebe. Nie hätten die beiden jemals gedacht, dass sie nach zehn Jahren Ehe vor dem Aus stehen würden. Doch eine Lüge von Ben bringt schließlich das Fass zum Überlaufen und Lara bittet ihren Mann um eine Pause. Ein halbes Jahr sollen sie beide tun, als wären sie Single und dabei sehen, ob ihre Liebe überhaupt noch reicht, um weiterhin Seite an Seite zu leben. Ben möchte diese Pause nicht, aber es ist die einzige Möglichkeit, um eine endgültige Trennung erst einmal zu vermeiden. Aber ohne Lara weiß der junge Mann nichts mit sich…