• Blogtour

    Blogtour zu “Mein (nicht ganz) perfektes Leben” von Sandra Binder

    Ich darf euch heute herzlich Willkommen zu unserer Blogtour zu “Mein (nicht ganz) perfektes Leben” von Sandra Binder heißen. Damit ihr wisst, um welches Buch es eigentlich geht, möchte ich euch dieses kurz einmal vorstellen: Titel: Mein (nicht ganz) perfektes Leben Autorin: Sandra Binder Verlag und Coverrechte : beHEARTBEAT by Bastei Entertainment Seitenzahl: 355 Preis: 6,99 € (D) eBook only ISBN: 978-3-7325-4797-5 Altersempfehlung: ab 16 Jahren Genre: Liebesroman / Romantische Komödie     Lila hat ja einen sehr außergewöhnlichen Lebensstil. Sie besitzt keine Möbel und auch kein Geschirr. Wie bist Du auf diese Idee gekommen? Kennst Du jemanden, der so lebt oder bist Du selbst ein Mensch, dem materielle Dinge…

  • Blogtour

    Blogtour “Ein letztes Mal, vielleicht”

    Gestern konntet ihr bei Book Fairy die Charaktere aus “Ein letztes Mal, vielleicht” von Christelle Zaurini besser kennen und ich durfte der Autorin selbst ein bisschen auf den Zahn fühlen :) Hallo Christelle, schön, dass Du Dir die Zeit für meine Fragen nimmst. Vielen Dank dafür. Vielleicht magst Du Dich meinen Lesern kurz mal vorstellen … . Hallo, ja sehr gerne. Ich bin Christelle, 26 Jahre jung und gebürtige Luxemburgerin. Ich lebe vegetarisch, kann aber nicht auf Gummibärchen verzichten – ist die Tüte einmal auf, gibt es kein Zurück mehr. Angefangen zu schreiben habe ich erst vor etwa 6 Jahren. Und viel länger lese ich auch noch nicht. Genau genommen…

  • High Fantasy,  Rezension

    Die Weltportale 1

    Seit ich das erste Mal von diesem Buch hörte, wollte ich es unbedingt lesen. Ich liebe High Fantasy und die Idee rund um die Portale hat mich sofort begeistert.   Inhalt Eleonora ist halb Elfe, halb Magierin und wird deshalb von keinem der Völker wirklich akzeptiert. Doch ihre Kräfte sind mächtig und damit sie diese beherrscht, möchte sie an der Akademie der Magie lernen, wie sie diese zum Wohle anderer einsetzen kann. Dort wird sie jedoch nicht nur von manchen Mitschülern gehänselt, sondern auch noch von einem mysteriösen Schatten verfolgt und angegriffen. Dieser hat schon vor langer Zeit versucht, die ganze Welt in Dunkelheit zu stürzen und möchte ein magisches…

  • Blogtour

    Blogtour “Das Double der Prinzessin”

    Heute macht die Blogtour bei mir halt. Gestern konntet ihr die Bücher ja bei “Fairy of Books” schon etwas kennenlernen und wisst bereits, dass die Wirtstochter Lona Raklot das Double von Prinzessin Marlena spielt. Deshalb gibt es bei mir heute ein Quiz. Ich präsentiere euch ein paar Aussagen und ihr müsst raten, ob sie von Prinzessin Marlena oder ihrem Double Lona stammen :) Ob ihr dabei richtig oder falsch liegt, hat keine Auswirkungen auf das Gewinnspiel. Es geht nur ums Raten. Die Lösung bekommt ihr dann am Ende der Tour.   Und los gehts:   1. »So sehr ich auch einen Ausritt mit Euch begrüßen würde, muss ich doch zugeben,…

  • Fantasy,  Rezension

    Das Flüstern der Steine

    Seit ich zum ersten Mal ein Buch von Elvira Zeißler gelesen habe, bin ich ein Fan ihrer Geschichten und freute mich sehr, als ich hörte, dass sie ein neues Fantasywerk herausbringen würde. Natürlich war dieses ein absolutes Must-Have für mich und so nutzte ich die Gelegenheit, es schon vorablesen zu dürfen.   Inhalt Nell ist von Steinen und Höhlen fasziniert und studiert passend dazu auch Geologie. Deshalb freut sie sich auch, als sie die Möglichkeit bekommt, den Sommer im Gemstone Cavern Camp in den Rocky Mountains zu verbringen. Doch schon kurz nach Nells Ankunft passieren seltsame Dinge: Gänge stürzen ein, Wände verschieben sich und eine Eidechse erweist sich als Lebensretter.…

  • Dystopie,  Fantasy,  Rezension

    Cecilia – Wenn die Sterne Schleier tragen

    Als mir das Buch als Rezensionsexemplar angeboten wurde, war ich sehr überrascht, da ich bis dahin noch nie etwas von diesem gehört hatte. Doch sowohl das Cover, als auch der Klappentext haben mich richtig neugierig gemacht und ich wollte es unbedingt lesen.   Inhalt Cecilia wird von vielen jungen Mädchen beneidet, denn sie soll den Kronprinzen von Europa heiraten und Königin werden. Doch ganz so glücklich ist die 18jährige darüber nicht, hat sie Noran doch das letzte Mal als Kind gesehen und weiß damit so gar nichts über ihn. Zu ihrer Erleichterung stellt sich aber heraus, dass der Kronprinz ein sehr charmanter, aufmerksamer und noch dazu gutaussehender junger Mann ist.…

  • Fantasy,  Rezension

    Das Double der Prinzessin

    Als ich den Klappentext las, war für mich klar, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss, denn ich bin total im Prinzessinnen-Fieber.   Inhalt Lona lebt zwar ein einfaches Leben als Wirtstochter, ist damit aber zufrieden. Doch von einen Tag auf den anderen ändert sich für sie alles, als ihr Vater sie an den Königshof von Katerra verkauft. Dort soll sie das Double der Königstochter spielen und in der Öffentlichkeit als Prinzessin Marlena auftreten. Während die hübsche Wirtstochter immer tiefer in die Rolle eintaucht, muss sie sich jedoch fragen, was mit der echten Prinzessin passiert ist. Auf der Suche nach Antworten stößt Lona auf immer mehr Geheimnisse und einige davon…

  • Rezension,  Romantasy

    13 – Das erste Buch der Zeit

    Ein neues Buch vom Autorenduo Rose Snow ist für mich immer ein absolutes Muss, denn die beiden schreiben einfach wundervolle Geschichten und ich liebe ihre Bücher.   Inhalt Der Tod scheint Lizzy und ihre Schwester Alexa zu verfolgen, nachdem nämlich auch noch ihre Tante gestorben ist, bleibt den beiden nur noch ein unbekannter Patenonkel. Dieser wohnt in einem verschlafenen Ort namens Kirchbruch, wo Lizzy, ihr letztes Jahr vor der Uni verbringen soll. Dort angekommen lernen sie auch gleich den geheimnisvollen Rouven und seinen Cousin Tristan kennen. Doch während Tristan charmant und gesellig ist, gerät Lizzy mit Rouven immer wieder aneinander. Das ist jedoch nicht ihr einziges Problem: Denn seit das…

  • Buchvorstellung

    Wee City Love – Books’n’Scones

    Heute möchte ich mal ein Buch vorstellen, das morgen erscheint und auf das ich mich schon unglaublich freue: Wee City Love – Books’n’Scones von Julia Zieschang. Klappentext: Die 23-jährige Emily MacWilliam ist die Besitzerin des Cafés Books’n’Scones in Edinburgh. Als sie unfreiwillig bei einem Speeddating mitmacht, lernt sie den überaus attraktiven Finn kennen, der mit seiner liebenswerten Art ihr Herz höherschlagen lässt. Doch warum ist Finn seit Jahren Single und was ver birgt er vor Emily? Die beiden kommen sich langsam näher, wodurch die Eifersucht ihres Exfreundes angestachelt wird und die Situation sich zuspitzt, bis Emily Angst haben muss, ihr Café zu verlieren. Als Emily schließlich hinter Finns Geheimnis kommt,…

  • Uncategorized

    Auslosung: Gewinnspiel für Autoren + neue Aktion

    Vielen, vielen Dank für Eure zahlreiche Teilnahme an meinem Gewinnspiel für Autoren. Ich bin richtig geflasht und freue mich, dass es so gut angekommen ist. Zum Glück musste ich nicht selbst entscheiden, wer den Gewinn bekommt, sondern konnte einen Zufallsgenerator bemühen. Also ich mach es gar nicht lange spannend: Gewonnen hat Herzlichen Glückwunsch!   Da sich so viele Autoren für dieses Gewinnspiel gemeldet haben, hab ich mir eine kleine Aktion für Euch überlegt: Ich möchte in Zukunft öfter Wanderbücher auf den Weg schicken :) Es nutzt ja niemanden, wenn eure Bücher bei mir im RuB (Regal ungelesener Bücher) stehen. Stattdessen könnte ich sie rumschicken, damit noch mehr es lesen und…