• Fantasy,  Götter,  Rezension,  Serial

    Schicksalsgabe – Episode 1

        *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Amalia kann es immer noch nicht so wirklich fassen, dass sie die Prinzessin von Álfheimr ist und Anspruch auf den Thron hat. Doch dann findet sie sich dort wieder und kann nicht abstreiten, dass sich ein Gefühl von nach-Hause-kommen in ihr breit macht. Doch in Álfheimr wird sie nicht von einer glücklichen Familie empfangen. Ihr Onkel will immer noch ihren Tod, denn nur so, kann er  der Herrscher bleiben. Ist Amalia bereit für den Kampf oder holen sie am Ende all die Lügen ein, die ihr ein Leben lang erzählt wurden … .   Meine Meinung Nach dem fiesen Cliffhanger im Staffelfinale der…

  • Fantasy,  Götter,  Rezension

    Dark Fate

        *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Der Meeresgott Poseidon hat Lineyra schon als Baby auserkoren, die Braut seines Sohnes Atlas zu werden. Deshalb wurde das Mädchen von Priestern in einem Tempel aufgezogen und auf ihr Leben an der Seite des Herrschers von Atlantis vorbereitet. Doch Lineyra sehnt sich nach mehr, als die Trophäe eines Halbgottes zu sein. Sie möchte selbst über ihr Leben entscheiden. Als sie jedoch erfährt, was das Schicksal für sie bereithält, muss sie sich entscheiden: Stellt sie ihr eigenes Glück über das eines ganzes Reiches oder ist sie bereit, ihr Freiheit zum Wohle anderer zu opfern?   Meine Meinung Zu Beginn erfahren wir, wie Lineyra im…

  • Götter,  Jugendfantasy,  Rezension

    Gods of Ivy Hall – Cursed Kiss

    Von Alana Falk habe ich schon einige Bücher gelesen und jedes konnte mich bis jetzt begeistern, deswegen musste ich natürlich auch „Gods of Ivy Hall“ unbedingt lesen.   Inhalt Rache ist das Einzige, an das Erin denken kann, als ihre älteste Schwester stirbt. Hades nutzt das, um das junge Mädchen zu einer Rachegöttin zu machen. Fortan ist Erin dazu verdammt mit einem Kuss die Seele junger Männer zu stehlen und sie Hades zu übergeben. Doch während es anderen Rachegöttinnen egal ist, wen sie küssen, achtet Erin genau darauf, dass es Männer sind, die es wirklich verdient haben. Trotzdem wird Erin dadurch nie das Glück haben, einen Jungen zu küssen, den…