• Uncategorized

    Ein dickes Dankeschön!!!! :)

    Gerade habe ich gesehen, dass ich 300 Leser auf meinem Blog habe und das schreit förmlich nach einem Extrapost, denn heut möchte ich einfach mal sagen. Es ist einfach Wahnsinn! Mein Blog ist noch nicht mal 1/2 Jahr und ich hab schon so viele, so liebe Leser!! Ihr seid wirklich super!!! Ich freue mich über jeden einzelnen Leser und liebe Eure Kommentare! Vielen, vielen Dank an Euch alle!! Es ist so schön, dass Ihr meinem Blog folgt und heut kann ich Euch auch schon mal versprechen, dass es noch im August ein tolles Gewinnspiel geben wird (oder sollte ich sagen, mehrere Gewinnspiele?! :D) Ich hoffe, daran werden dann auch ganz…

  • Rezension

    [Rezension] Die Tochter der Tryll – Verborgen

    Autor(in): Amanda HockingVerlag: cbtSeitenzahl:  303Preis:  9,99 EuroCover / Bildrechte: Randomhouse / cbt   Da kann ich nur sagen: WOW! Das Cover ist wirklich sehr schön und originell. Mit dem rot sticht es einem sofort ins Auge und der Titel mit den Schnörkeln umrundet passt super zu der magischen Welt der Tryll. Es ist mal etwas ganz anderes und gefällt mir richtig gut. Und das Beste, die Fortsetzungen der Triologie passen super zum Cover von Band 1. Das sieht im Bücherregal sicher super aus. Anfangs lebt Wendy bei ihrer Tante und ihrem Bruder Matt und erinnert sich daran, wie es war, als ihre Mutter Kim versucht hat, sie umzubringen, da sie…

  • Rezension

    [Rezension] Saphirtränen 1 – Niamhs Reise

    Autor(in): Jennifer JägerSeitenzahl:  150 (als Buch)Preis:  1,49 EuroCover / Bildrechte: Jennifer Jäger   Das Cover dieses ebooks gefällt mir sehr gut. Es ist verspielt und irgendwie magisch. Es sagt nicht zu viel aus, macht aber neugierig auf das Buch. Sehr schön sind auch die Kapitelanfänge gestaltet, die jeweils mit einem kleinen Bild beginnen. So etwas wertet in meinen Augen das Buch noch auf und macht es zu etwas ganz Besonderem. Das Buch beginnt mit einem Prolog, in dem die Geschichte der vier Schmuckstücke und deren Besitzer erzählt wird. Es klingt fast wie eine Legende, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Danach springt die Geschichte zu Niamh, der jungen Ilyea,…

  • Uncategorized

    Idealo Sommer-Challenge

    Natürlich möchte auch ich an der Sommer-Challenge “Sag Idealo wo du diesen Sommer liest” teilnehmen. Wie der Titel der Challenge schon sagt, geht es darum, wo man am liebsten liest und zwar bei schlechtem Wetter. Mein liebster Leseplatz ist auf meiner Couch. Die ist richtig bequem und kuschelig. Dort kann ich sowohl im liegen, als auch im sitzen gut lesen. Wenn es sehr kalt ist, decke ich mich mit meiner flauschigen Decke zu und tauche in die Welt des Buches ein und vergesse das schlechte Wetter :) Mein zweiter Lieblingsleseplatz ist das hier: Mein Sitzsack steht direkt bei einem meiner Bücherregale und ich hab sofort Nachschub zur Hand, sobald ich…

  • Rezension

    [Rezension] Blackout

    Autor(in): Marc ElsbergVerlag: blanvaletSeitenzahl:  798Preis:  10,99 EuroCover / Bildrechte: Randomhouse / blanvalet   Das Cover gefällt mir total gut. Es ist zwar schlicht, aber passt sehr gut zum Inhalt und macht auch richtig neugierig auf dieses Buch.   In den meisten Teilen Europas fällt plötzlich der Strom aus und die Suche nach den Ursachen beginnt. Während sich an verschiedenen Stellen die Ereignisse zuspitzen, versuchen die Menschen in den Ländern das Beste aus ihrer Situation zu machen.  Was anfangs noch kein Problem darstellt, wird schnell zur Bewährungsprobe. Denn ohne Strom gibt es auch keine Wasserversorgung, man kommt nicht mehr an Geld und die Supermärkte werden nicht mehr beliefert. Der Treibstoff kann…

  • Rezension

    [Rezension] Mondsilberlicht

    Autor(in): Marah WoolfSeitenzahl:  297Preis:  9,50 EuroCover / Bildrechte: Marah Woolf    Das Buch beginnt damit, dass Emma erfährt, dass ihre Mutter bei einem Unfall ums Leben gekommen ist und sie deshalb zu ihrem Onkel Ethan und ihrer Tante Bree muss. Dort freundet sie sich auch sofort mit ihrer Cousine Amelie und ihrem Cousin Peter an und lernt bei einer Walrettungsaktion Calum kennen und ist sofort total fasziniert von ihm. Mit dem ist es jedoch nicht einfach: Zu Beginn zeigt er ihr die kalte Schulter, ist sogar richtig unfreundlich zu ihr. Doch dann scheint er sich plötzlich auch zu ihr hingezogen zu fühlen. Aber damit beginnen ihre Probleme erst, denn Calum…

  • Rezension

    [Rezension] Timeless

    Autor(in): Alexandra Monir Verlag: HeyneSeitenzahl:  346Preis:  11,99 EuroCover / Bildrechte: Randomhouse Verlag / Heyne   Das Cover gefällt mir sehr gut. Es sieht so mystisch aus. Das Mädchen ist wirklich hübsch und der Schlüssel um ihren Hals ist sehr geheimnisvoll und spielt im Buch eine wichtige Rolle. Ich hätte mir gewünscht, dass der Schlüssel mehr Raum auf dem Cover einnimmt, trotz allem finde ich es sehr schön. Das Buch beginnt damit, dass man Michele und ihre Mutter Marion kennenlernt. Man erfährt, dass die beiden alleine leben, da Micheles Vater verschwunden ist. Marion erzählt auch, dass sie damals ihre Eltern verlassen musste, da diese mit der Wahl ihres Partners nicht einverstanden…