10 Dinge, die ich an meinem Buch hasse

 

Vor Kurzem lief mir zufällig ein Bild von dem Film “10 Dinge, die ich an dir hasse” über den Weg und irgendwie ging mir dieser nicht mehr aus dem Kopf, was vielleicht daran liegt, dass ich ihn wirklich total gerne mag und gar nicht oft genug anschauen kann.

 

Während ich mich also so an den Film erinnerte, kam mir der Gedanke, dass man das doch auch auf die Buchwelt ummünzen könnte und in mir wuchs die Idee, dass es mich wirklich interessieren würde, was Autoren wohl schreiben würden, wenn ich sie bitte, einen Beitrag zu dem Thema “10 Dinge, die ich an meinem Buch hasse” zu gestalten.

 

Tja, gesagt – getan … und ich kann euch sagen: Einige Autoren haben sich tatsächlich auf dieses Experiment eingelassen, worüber ich mich sehr freue, denn ich habe schon so viele tolle Beiträge bekommen *freu*

 

In nächster Zeit findet ihr also unter diesem Banner hier (vielen Dank an Kristina Licht fürs Gestalten) ein paar etwas andere Gründe, warum Autoren ihr Buch “hassen”. Wer den Film nicht kennt, sollte ihn sich noch ganz schnell ansehen, denn viele Beiträge sind daran angelehnt (was ich wirklich wundervoll finde) ;)

 

 

Und hier findet ihr die ganzen Beiträge zum Thema: