• Autoreninterview,  DPP,  Werbung

    Andreas Suchanek

    Lieber Andreas, vielen Dank, dass Du Dir heute Zeit für meine Fragen nimmst. Gerade so kurz vor der Frankfurter Buchmesse hast Du sicher einiges zu tun. Ich habe zu danken für diese Möglichkeit.   Vielleicht magst Du Dich mal ganz kurz vorstellen, damit meine Leser wissen, wen ich da heute mit meinen Fragen löchere …. Gerne. Ich bin ein Kekse vertilgender Autor aus Karlsruhe. Geboren wurde ich vor 37 Jahren in Landau in der Pfalz. Für mein Studium (Informatik) bin ich hierher nach KA gezogen und hier hat sich der Freundeskreis entwickelt. Kurz vor dem Ende des Studiums habe ich mit dem Schreiben begonnen und mittlerweile mache ich das hauptberuflich.…

  • Artikel

    Brauche ich als Autor ein festes Bloggerteam?

    Als ich gerade an meinem Paper für die Beratungsstunde, die ich gemeinsam mit Ann-Sophie Schnitzler am Buchmesse-Sonntag abhalten werde, saß, kam die Frage auf, was passiert, nachdem ein Blogger für einen Autoren ein Buch rezensiert hat. Wie geht es dann weiter? Falls die Zusammenarbeit für beide Seiten zufriedenstellend verlaufen ist, würde man sich ja eigentlich eine Fortsetzung wünschen, oder? Deshalb schrieb ich: „Laden Sie den Blogger zu Ihrem Bloggerteam ein.“   Aber was ist eigentlich ein „Bloggerteam“ und braucht man so etwas als Autor wirklich? Vor einiger Zeit schon haben Autoren damit begonnen, sich ein festes Bloggerteam aufzubauen. Das heißt, sie laden Blogger in eine geschlossene Gruppe ein, in der…

  • Autoreninterview,  DPP,  Werbung

    Leni Wambach

    Hallo Leni, vielen Dank, dass Du Dir heute Zeit für mich nimmst. Kannst Du Dich bitte kurz meinen Lesern vorstellen? Ich bin Leni, 22 Jahre und Studentin für Anglistik und Linguistik. Außerdem bin ich Autorin von Fantasy-Büchern – und immer noch ziemlich glücklich darüber, das seit letztem Jahr auch “professionell” machen zu dürfen.   Na das ist wirklich toll. Herzlichen Glückwunsch hierzu. Da ist der Platz auf der Shortlist des DPP sicher noch einmal eine wundervolle Rückmeldung dafür, dass Du Dich für den richtigen Weg entschieden hast oder wie hast Du auf diese Nachricht reagiert? Vielen Dank! Ja, definitiv. Im letzten Jahr sind so viele andere tolle Debüts erschienen und…

  • Liebesgeschichte,  Rezension

    Die Ewigkeit des Augenblicks

    Das erste Buch von Stefanie Hohn hat mir sehr gut gefallen, deswegen war ich sehr gespannt auf ihr zweites Werk und freute mich, dass ich es lesen durfte.   Inhalt Seit Ava ihre Tochter verloren hat und kurz darauf wegen einer Augenkrankheit auch nicht mehr arbeiten konnte, sieht sie in ihrem Leben nicht mehr viel Sinn. Um einen kompletten Neuanfang zu starten, zieht sie mit ihrem Mann nach Frankreich. In einem Vorort von Paris hat sie dafür ein kleines, gemütliches Haus ausgesucht. Doch nur im Museum zwischen den Skulpturen von Rodin scheint sie sich wirklich zuhause zu fühlen. Fortan fängt sie an, sich immer mehr für Kunst zu interessieren. Da…

  • Autoreninterview,  DPP,  Werbung

    Mary Cronos

    Hallo Mary, vielen Dank, dass Du Dich heute meinen Fragen stellen möchtest. Könntest Du Dich bitte kurz vorstellen, damit meine Leser wissen, wen sie vor sich haben? Hallo Moni! Vielen Dank Dir für dieses Interview! Sehr gern. Ich bin Mary Cronos, meines Zeichens freischaffende Künstlerin, Theologin und Autorin. Hinter dieser verrückten Mischung verbergen sich meine Liebe zur Fotografie, zum Design (vor allem für Buchcover) und zum Zeichnen sowie bisher fünf Fantasy-Bücher.   Für unser Interview gibt es ja heute einen ganz speziellen Grund: Eines Deiner Bücher steht auf der Shortlist des DPP. Was fiel Dir als allererstes ein, als Du das gehört hast? Wer war so verrückt, Houston Hall und…

  • DPP,  Fotostory,  Werbung

    Ein Tag mit Smaragd (oder eher Soraks Tag in Landshut)

    Wisst ihr, was gestern passiert ist? Ich hatte einen freien Tag. Was sich auf den ersten Blick toll anhört, entpuppt sich auf den zweiten Blick als Affront höchster Stufe! Moni von Süchtig nach Büchern hat nämlich Miss Autorin (das versteh ich ja noch) und Smaragd (Was?!) zu einem Treffen in Landshut eingeladen, um uns dafür zu beglückwünschen, dass unser Buch „Der fünfte Magier: Schneeweiß“ auf der Shortlist des #dpp steht. Merkt ihr was? Richtig. ICH wurde nicht eingeladen. -.- Das konnte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen, weshalb ich mir einen Sturmdrachen geschnappt habe und den beiden heimlich nachgeflogen bin. Und was soll ich sagen: es hat sich gelohnt.…

  • DPP,  Fotostory,  Werbung

    Ein Tag mit Smaragd

    Gestern ging ein lang gehegter Traum für mich in Erfüllung: Smaragd und ich Eigentlich war es schon immer ein kleiner Traum von mir, den Legendären Drachen Smaragd aus „Der fünfte Magier“ von Christine Weber zu treffen, aber es war wie verhext und wollte einfach nicht klappen. Als ich dann erfuhr, dass dieses tolle Debüt für den Deutschen Phantastik Preis auf der Shortlist steht, habe ich Nägel mit Köpfen gemacht und mich als rasende Bloggerin für den Preis mit Smaragd zum Interview verabredet. Am Samstag, 29.09., war es so weit und ich durfte einen Tag mit dem Legendären Drachen in Landshut (Niederbayern) verbringen. Was wir da erlebt haben und wer sich…

  • Aktion

    Skoutz Award – Letzte Abstimmung

    Ich kann es noch immer nicht glauben, aber mein Blog hier ist tatsächlich (gemeinsam mit 2 anderen wundervollen Blogs) im Finale rund um den Skoutz-Award. Es macht mich unglaublich glücklich und stolz, dass meine Leser und die Jury meinen Blog für so gut halten, dass er einen Preis verdient hat. Deshalb ist es schon eine riesige Ehre für mich, dass ich es aus fast 300 Blogs unter die TOP 3 geschafft habe!                 Aber jetzt sind nochmal die Leser gefragt, denn sie allein entscheiden, wer den Preis am Freitag, 18.10 mit nach Hause nehmen darf. Falls ihr also denkt, dass mein Blog es…

  • High Fantasy,  Rezension

    Alia – Der magische Zirkel

    Wer mich inzwischen kennt, der weiß, dass ich ein großer Fan von High Fantasy bin. Allein, wenn ich etwas von Magie lese, muss ich zu dieser Geschichte greifen. Da mich C.M. Spoerri schon mit anderen Büchern sehr begeistert hat, konnte ich natürlich auch an Alia nicht vorbeigehen.   Inhalt In Altra trägt jeder Bewohner eines der vier Elemente in sich: Wasser, Feuer, Luft oder Erde und hat damit eine besondere Begabung. Nur Alia nicht. Sie ist eine Nehil, ein Mensch ohne Fähigkeit. Da sie dadurch keine Tätigkeit in einem der Elementzirkel ausführen kann, muss sie mit ihrem sechzehnten Geburtstag in den Magierzirkel einziehen und dort fortan als Dienerin leben. Ein…

  • Aktion

    Verwünschte Märchenzeit – Die Riesen

    Wer gestern hier vorbei geschaut hat, konnte die (weniger erfreuliche) Bekanntschaft mit einem Giftzwerg machen, der seinem Namen wahrlich alle Ehre machte. Heute stellen sich noch die Riesen vor. Kommt mit und lernt einen davon kennen:   “Hallo ihr Winzlinge! Jetzt wäre ich beinahe auf euch getreten! Was macht ihr denn hier im verborgenen Königreich? Ihr wollt etwas über die Riesen erfahren? Da seid ihr bei mir ganz richtig. Ich bin ein Bergriese. Wir sind eine kleine Art und leben in den Bergen. Es heißt, wir essen Menschenknochen, aber das stimmt nicht! Was sagt ihr? Ihr könnt nicht glauben, dass wir klein sind? lacht, dass ein Wind aufkommt, der euer…