• Uncategorized

    Überraschungspost

    Heute gab ganz tolle und spannende Überraschungspost bei mir an: Diese tolle Aktion gehört zum neuen Buch von Laura Kneidl,das am 08.05.14 bei Carlsen Impress erscheinen wird: “Blood & Gold” In diesem ersten Buch gehört die Protagonistin Cain also zu den “Blood Hunter”. Doch es gibt noch viel mehr Hunter-Gattungen: – Blood Hunter – Soul Hounter – Magic Hunter – Hell Hunter – Moon Hunter Und alle haben ihre eigenen Fähigkeiten, ihre eigenen Aufgaben, ein eigenes Zeichen, eine eigene Farbe und ein eigenes Element. In meinem Brief lagen noch ein Sticker und ein Button mit folgendem Zeichen: Das zeichnet mich als “Hell Hunter” aus. Die Hell Hunter jagen all jene…

  • Rezension

    [Rezension] Obsidian – Schattendunkel

       Titel: Obsidian – Schattendunkel  Autor/in: Jennifer L. Armentrout  Verlag: Carlsen  Seitenzahl: 400  Preis: 18,99 € (D)   Cover / Bildrechte: Carlsen Verlag Um den Erinnerungen an ihren geliebten verstorbenen Mann zu entfliehen, möchte Katys Mutter unbedingt umziehen und Katy muss natürlich mit. Anfangs ist sie nicht besonders glücklich als Buchbloggerin in einem winzigen Nest ohne eigenen Briefkasten oder einer guten Internetverbindung zu landen, doch das ändert sich schnell, als sie ihre Nachbarn Dee und Daemon kennenlernt. Während sie sich sofort mit Dee anfreundet und sich schnell eine innige Freundschaft zwischen den beiden jungen Mädchen entwickelt, hat Katy mit Daemon so ihre lieben Probleme. Ständig spricht er davon, dass sie nicht…

  • Rezension

    [Rezension] Zeitgenossen II – Kampf gegen die Sybarites

       Titel: Zeitgenossen II – Kampf gegen die Sybarites  Autor/in: Hope Cavendish  Seitenzahl: 219  Preis: 8,99 € (D)   Cover / Bildrechte: Hope Cavendish Gemma, Maddy, Francisco und Miguel ist es gelungen, sich bei den Sybarites einzuschleusen. Nun machen sie sich auf die Suche nach Schwachstellen in dieser Vampirsekte, um sie schließlich zu sprengen. Doch bevor sie wichtige Informationen erhalten muss Gemma eine andere schwierige Prüfung bestehen: Giles taucht plötzlich bei den Sybarites auf und will sich ihrer kleinen Gruppe anschließen. Da sie so viele Verbündete wie möglich brauchen, willigt Gemma ein, doch gleichzeitig stürzt sie das in ein Gefühlschaos: Giles oder Francisco, Francisco oder Giles?  Während Gemma versucht sich darüber…

  • Uncategorized

    [Aktion] Hidden Treasure

    Hallo meine Lieben, als ich von der Leipziger Buchmesse nach Hause kam, spukte mir eine Idee im Kopf herum: Es sollte darum gehen, unbekanntere Bücher und damit auch ihre Autoren bekannter zu machen. Doch da ich auch mit meinem SuB-Abbau ziemlich eingespannt bin, sollte die Aktion nicht zu aufwendig sein und gut in meinen sonstigen Alltag passen.  Deshalb hab ich mir überlegt: Einfach mal unbekanntere Bücher zu lesen und zu rezensieren. Ich möchte es schaffen mindestens 1 Buch im Monat zu dieser Aktion zu lesen. Damit diese Aktion aber nicht untergeht, brauch ich Eure Hilfe :) Es wär super, wenn sich noch mehr Blogger dazu bereit erklären, diese Idee zu…

  • Rezension

    [Rezension] Strawberry Summer

       Titel: Strawberry Summer  Autor/in: Joanna Philbin  Verlag: cbt  Seitenzahl: 398  Preis: 8,99 € (D)   Cover / Bildrechte: Randomhouse / cbt Rory hat das Glück, dass sie den Sommer in den Hamptons verbringen darf. Dort soll sie bei einer Familie, in der ihre Tante als Haushälterin arbeitet, als Mädchen für alles fungieren.  Endlich kommt sie weg von ihrer Mutter, die alle paar Wochen einen neuen Freund anschleppt, der dann immer sofort bei ihnen einzieht.  Doch so toll, wie Rory es sich vorstellt ist es dann leider doch nicht: Isabel, die Tochter des Hauses zickt sie sofort an und zu allem Übel verguckt sie sich auch noch in Connor, den Sohn…

  • Rezension

    [Rezension] Die blutroten Schuhe

       Titel: Die blutroten Schuhe  Autor/in: Alana Falk  Verlag: Machandel Verlag  Seitenzahl: 310  Preis: 12,80 € (D)   Cover / Bildrechte: Machandel Verlag Kati ist sich nicht sicher, ob sie das Tanzen wirklich so liebt, wie die anderen in ihrer Kompanie und doch will sie immer perfekt sein und es am Ende bis zur Primaballerina schaffen.  Ein Glück, dass sie durch Christan die perfekten Schuhe findet, die ihr ein besonders hartes Training ermöglichen. Sie schmiegen sich an ihren Fuß, wie eine zweite Haut, helfen ihr immer dabei, selbst die schwierigsten Übungen zu meistern und erweckten ein helles Leuchten in ihr.  Schnell ist Kati richtig besessen von den blutroten Schuhen und vergisst…