• Fantasy,  Rezension

    Götterherz

    Ich muss gestehen, obwohl es gerade zu einem Trend zu werden scheint, Geschichten über Götter zu schreiben und ich solchen Trends gegenüber meist sehr skeptisch bin, liebe ich doch Geschichten über die Mythologie. Deshalb musste ich dieses Buch von B.E. Pfeiffer auch unbedingt lesen.   Inhalt Penelope verbringt gemeinsam mit ihrer Familie den Urlaub in Griechenland. Doch seit sie dort angekommen ist, plagen sie seltsame Albträume von einer Arena voller Monster, in der sie um ihr Leben kämpfen muss. Zum Glück wird sie stets von einem jungen Mann mit grünen Augen gerettet. Als sie diesem jedoch auch im wahren Leben begegnet, verlagern sich ihre Albträume zu Ohnmachtsanfällen, die immer schlimmer…

  • Buchbox,  Test,  Werbung

    Buchbox: Bookaliciousshop

    Auch, wenn ich den Artikel selbst erworben habe, möchte ich den Artikel laut ³6 TMG als Werbung kennzeichnen, da ich den Verkäufer verlinke. Als die Buchbox von Bookaliciousshop auf Etsy bei mir ankam, war ich doch sehr überrascht. Von außen war nicht ersichtlich, von wem das Paket kam. Auch der Absender sagte mir persönlich nichts. Das fand ich etwas schade. Ein kleiner Aufkleber hätte die Vorfreude deutlich gesteigert. Meiner Meinung nach sollte man auch von außen sehen, um welche Box es sich handelt.   In dem Shop kann man verschiedene Buchboxen zu verschiedenen Themen bestellen. Ich hatte mich für die “Fantasy Buchbox” entschieden, die 35,- € inklusive Versand kostet. Der…

  • Dystopie,  Rezension

    Mentira – Stadt der Lügen

    Auf dieses Buch habe ich wirklich sehr hingefiebert. Ich fand die Idee mit der Stadt, in der Lügen verboten ist wirklich sehr faszinierend und dann dieses Cover dazu. Ja, da war es schon um mich geschehen. Als ich das Buch schließlich in den Händen hielt, war ich erneut begeistert, denn es hat nicht nur ein anziehendes Cover, sondern auch eine wunderschöne Innengestaltung. Inhalt Melia ist in Mentira aufgewachsen – der Stadt, in der lügen streng verboten ist. Doch irgendwie hat sie sich hier nie heimisch gefühlt. Als sie einen wichtigen Auftrag bekommt, ist das für sie das Zeichen, Mentira endgültig zu verlassen. In Sombra hofft sie nicht nur Antworten zu…

  • Aktion

    10 Dinge, die ich an meinem Buch hasse – Anna Nigra

    Heute habe ich erneut einen Beitrag zu meiner Aktion “10 Dinge, die ich an meinem Buch hasse” für euch.   Dieses Mal hat sich Autorin Anna Nigra dieser Aufgabe gestellt und uns 10 Dinge zu ihrem Buch “Cecilia – Wenn die Sterne schleier tragen” genannt.   Doch lest selbst: Ich hasste Lias Fehlentscheidungen und die Suche nach den Namen. Die Warterei auf alles, sprengte Tag für Tag den Rahmen.   Bei den ersten Coverentwürfen, hab ich fast losgeflennt, Nichts im Vergleich zu dem Cover, das ihr heute kennt.   Ich hasste es Absätze und ganze Kapitel zu streichen, Und Lia nicht helfen zu dürfen, beim Deuten der Zeichen.   Beim…

  • Buchbox,  Test,  Werbung

    Buchbox: The bookish Mailbox

    Heute möchte ich euch die Bookish Mailbox von Geschenkmoment vorstellen.   Auch diese Box habe ich selbst gekauft, möchte den Beitrag aber laut § 6 TMG als Werbung kennzeichnen, da ich den Verkäufer verlinke.   Das Thema für Oktober lautete “Vorsicht! Magie enthalten”. Super finde ich, dass man sich über das Buch spoilern lassen kann, wenn man das möchte. Ich habe es getan, weil ich immer Angst habe, Bücher zu bekommen, die ich schon habe. Als ich dann sah, welches Buch in der Box sein würde, konnte ich einfach nicht widerstehen.   Als das Paket mit dem passenden Aufkleber kam, war ich total aufgeregt und freute mich sehr aufs Auspacken.…

  • Veranstaltungstipp

    lit.Love

    Am 10. & 11. November ist es wieder soweit: Die lit.Love in München öffnet ihre Pforten und ich bin natürlich wieder mit dabei :) 2016 veranstaltete Randomhouse zum ersten Mal dieses Lesefestival in seinem Verlagshaus und schon damals war ich richtig begeistert.   Neben Meet & Greets und Signierstunden mit Autoren findet man auch Interviews, Fragerunden, Diskussionen und sogar Workshops. Das Programm ist vielfältig, die Atmosphäre entspannt und die Veranstaltungen sind informativ und spannend.   20 nationale und internationale Autoren haben für dieses Jahr zugesagt, unter anderem Amelie Fried, Sophie Kinsella, Estelle Maskame, Rosie Walsh und Kate Morton, auf die ich mich ganz besonders freue.   Dieses Jahr werde ich…

  • Autoreninterview

    Katharina Olbert

    Hallo Katharina, wie schön, dass ich Dich heute mal ein bisschen mit meinen Fragen löchern darf. Vielen Dank. Stellst Du Dich bitte kurz mal meinen Lesern vor, damit sie wissen, mit wem sie es zu tun haben?   Hallo Monika, danke, dass ich dabei sein darf. Klar, sehr gerne. Ich bin Katharina Olbert, 31 Jahre jung und komme aus der schönen Mecklenburgischen Seenplatte. Eigentlich bin ich Rechtsanwaltsfachangestellte (und Hundetrainerin), aber seit 2,5 Jahren schreibe ich auch. Vor kurzem ist dann endlich ein Traum von mir wahrgeworden. Ich kann mein erstes Buch in den Händen halten.   Heißt das, Du hast jetzt 2,5 Jahre an diesem Buch gearbeitet oder hast Du…

  • Familiengeschichte,  Rezension

    Die Töchter von Tarlington Manor

    Ehrlich gesagt habe ich ein richtiges Faible für Familiengeschichten. Ich liebe es einfach, wenn Menschen sich auf die Spuren der Vergangenheit begeben, deswegen musste ich dieses Buch aus der Feder von Tanja Bern auch unbedingt lesen.   Inhalt Seit sie denken kann, sehnt sich Casey Walsh nach Irland und doch hat sie noch nie einen Fuß auf die grüne Insel gesetzt. Als ihr Großvater ihr vom Tagebuch der Auswanderin Aeryn erzählt, steht für die junge Frau fest, dass sie sich auf die Spuren der Irin machen muss. Dieses Gefühl verstärkt sich, als sie Brayden begegnet, der sich spontan als Reiseführer anbietet. Jetzt stehen alle Türen für eine Reise nach Irland…

  • Autoreninterview

    Ladina Bordoli

    Vor einiger Zeit habe ich die Autorin Ladina Bordoli zum Interview gebeten. Was sie mir alles verraten hat, erfahrt ihr hier: Hallo Ladina, vielen Dank, dass Du Dir heute Zeit für mich genommen hast. Wir kennen uns selbst ja auch noch nicht so lange, deshalb freu ich mich drauf, dass ich Dich etwas “ausquetschen” darf. Magst Du Dich bitte mal kurz meinen Lesern vorstellen?   Liebe Moni, sehr gerne! Ich heiße Ladina Bordoli (das ist mein richtiger Name und kein Pseudonym). Ich wohne in der Schweiz, in einem kleinen Tal inmitten der Alpen. Ich schreibe seit meinem siebten Lebensjahr und bin außerdem selbst eine passionierte Leserin. Hauptberuflich arbeite ich als…

  • Artikel,  Tipps für Autoren

    [How to …] Wie man Zitatbilder richtig gestaltet

    Wenn man durch die sozialen Netzwerke scrollt und so einigen Autoren folgt, sieht man sie immer wieder. Besonders vor der Veröffentlichung, als Countdown zu einem Release werden sie von vielen Autoren (und Verlagen) als Werbehäppchen genutzt: Zitatbilder – einige Sätze, die neugierig aufs Buch machen sollen.   Doch was genau gibt es da zu beachten, wenn man selbst solche Bilder für sein Buch erstellen möchte?   Autorin und Coverdesignerin Kristina Licht gibt in diesem Gastbeitrag wichtige Infos und wertvolle Tipps zu diesem Thema.     Das Zitat Als Erstes sucht man sich das Zitat aus, welches man in Szene setzen möchte. Dabei sollte es sich um ca. 2- 4 Sätze…