• Rezension,  Werbung

    War of Wolves.Lichttochter

    Von Sandra Binder habe ich schon mehrere Bücher gelesen und jedes konnte mich bis jetzt begeistern, deswegen wollte ich auch ihre neueste Geschichte unbedingt lesen, zumal es sich hier auch noch um mein Lieblingsgenre handelt.   Inhalt Kira wünscht sich immer nur eines: Sie möchte eine Kriegerin werden, doch in ihrem Stamm ist es nicht üblich, dass Frauen das Ritual vollziehen und in den Kampf ziehen. Als jedoch ihr König hinterhältig ermordet wird und die Truppen des Königmörders alle zu unterjochen versuchen, ist Kiras Chance gekommen. Sie wird vom Hauptmann in das gefährliche Waldlabyrinth geschickt, mit der Aussicht, dass sie eine vollwertige Kriegerin wird, wenn sie einen Weg hinaus findet.…

  • Rezension,  Werbung

    Nachtfunke

    Von Marion Hübinger habe ich schon mehr gelesen und da ich ihren Schreibstil sehr gerne mag, musste ich natürlich auch dieses Buch lesen.   Inhalt Fino wird ganz frisch zum Kriegeranführer der Laxis ernannt, als der gegnerische Clan der Thuns beschließt den jahrelangen Frieden auf die Probe zu stellen. Jetzt liegt es an ihm, das Überleben seines Stammes zu sichern. Hilfe bekommt er dabei von einer jungen Seherin, die ihm im Traum erscheint. Es hat fast den Anschein, als wäre sie bei ihm und würde ihn führen. Doch die schwierigsten Entscheidungen muss Fino allein treffen und dabei setzt er nicht nur sein Leben aufs Spiel … .   Meine Meinung…

  • Aktion,  Buchvorstellung,  Werbung

    2 hearts together

    Moderator:  Hallo und willkommen zu unserer Dating-Show rund um das perfekte Match. Bei uns ist heute eine junge Dame. Wie heißen Sie und was machen Sie so?   Agata: Vielen Dank, dass ich hier sein darf. Wir können uns gern auch auf ‚Du‘ einigen. Ich bin Agata und schreibe Liebesromane.   Moderator:  Oh, was für ein ungewöhnlicher Name. Woher kommt er, wenn ich fragen darf?   Agata:  Aber klar. Meine Eltern haben beide italienische Wurzeln, sind aber aus verschiedenen Gründen nach Deutschland ausgewandert. Ich bin hier geboren und aufgewachsen.   Moderator: Du schreibst Liebesromane. Das klingt wie eine perfekte Beschäftigung.   Agata: Na ja, letztendlich ist es zwar ein Job,…

  • Gewinnspiel,  Werbung

    Auslosung – Fuchsbox

    Jetzt hätte ich fast vergessen, die Fuchsbox endlich auszulosen, dabei wartet sie doch schon darauf, ein liebesvolles Zuhause bei einem von euch zu finden :) Also machen wir es kurz und schmerzlos, gewonnen hat …. …. Yvonne von Buchbahnhof …. Herzlichen Glückwunsch! Bitte sende mir Deine Postanschrift via Mail zu: kontakt@suechtignachbuechern.de

  • Rezension,  Werbung

    Das Licht in meiner Dämmerung

    Von Sarah Saxx habe ich schon viele Bücher gelesen und bisher haben sie mir immer sehr gut gefallen, deshalb waren meine Erwartungen an „Das Licht in meiner Dämmerung“ dementsprechend hoch.   Inhalt Eleonore muss dabei zusehen, wie ihr der wichtigste Mensch von jetzt auf gleich einfach so genommen wird. Doch damit nicht genug: Ihr eigenes Leben ist ebenfalls in Gefahr. Deshalb muss sich die junge Frau verstecken. Zum Glück wohnt ihr Retter zurückgezogen in einem Baumhaus, mitten im Wald, fernab der Zivilisation. Obwohl er seine Gründe hat, wieso er dort alleine wohnt, nimmt er Eleonore notgedrungen bei sich auf. Ethan ist alles andere als ein kommunikativer und kontaktfreudiger Mensch, doch…

  • Buchvorstellung,  Werbung

    Coverreveal – BuchTraumKüsse

    Heute darf ich euch ganz exklusiv ein Cover zeigen :) Und zwar zu “BuchTraumKüsse” von Ellen McCoy, das im März erscheinen wird.   Klappentext: Eine romantische Liebesgeschichte über die Macht der Träume und die Liebe zu Büchern. Nach der abrupten Trennung von ihrem Freund steht Annie ohne Wohnung und Arbeit da. Hals über Kopf flüchtet sie zu ihrer Schwester nach Silver Creek in der Hoffnung, dort wieder zu sich zu kommen. Ein Aushilfsjob im Books’n’Dreams, dem örtlichen Buchladen, kommt ihr dabei gerade recht. Endlich kann sie ihre Begeisterung für Bücher voll ausleben und mit anderen teilen. Lediglich der attraktive und vornehm zurückhaltende Buchhändler Mr. Ward macht ihr zu schaffen, denn…

  • Autoreninterview,  Werbung

    Tanja Steinborn

    Hallo Tanja, schön, dass Du da bist und meine Fragen beantworten möchtest. Kannst Du Dich bitte kurz vorstellen?   Ich freue mich, dass ich hier sein darf und von Dir gelöchert werde. Also ich heiße Tanja Steinborn, bin 34 Jahre alt und ein Bücherwurm durch und durch. Das heißt, ich verschlinge selbst ein Buch nach dem anderen, verkaufe sie in meinem Berufsalltag (bin gelernte Buchhändlerin) und außerdem schreibe ich selbst Fantasyromane.   Das heißt, Dein ganzes Leben dreht sich um Bücher?   Ja, Bücher und vor allem Geschichten. Neben der Buchform bin ich auch für das Serien oder Filmformat zu haben, denn ich liebe es, wenn Geschichten einen so sehr…

  • Gewinnspiel,  Werbung

    Special Give Away – Fuchsbox

    Heute gibt es mal wieder ein Gewinnspiel für meine Leser und zwar ein ganz besonderes:   Es gibt eine exclusive Fuchsbox von Hanna J. Creek zu gewinnen, die es nirgends zu kaufen gibt!! Natürlich möchte ich euch auch den Inhalt ein bisschen zeigen und euch das Buch zur Box verstellen. Inhalt der Box: 1 Printausgabe zu “FuchsFeuerRot” von Hanna J. Creek 1 Papierlesezeichen 1 Metalllesezeichen 1 persönlicher Brief 2 exclusive und besondere Goodies als Überraschung (!)       1. Deine Reihe nennt sich ja “Geisterweltsaga”. Glaubst Du denn selbst an Geister?   Ich war schon immer sehr offen für übernatürliche Dinge und ich glaube, dass es tatsächlich so etwas…

  • Buchtipps,  Buchvorstellung,  Werbung

    Winterlektüre – Buchtipps

    Bei uns hat es gestern wieder ordentlich geschneit. Was ist da besser, als sich mit einer schönen Tasse heißem Tee oder heißer Schokolade in eine Decke zu kuscheln und zu lesen?! Deshalb kommen hier von mir ein paar Buchtipps passend zum Wetter ;)     Klappentext: Was wäre, wenn eine einzige Begegnung dein Leben verändert? Die unabhängige Bree arbeitet als Curvy Model und genießt ihr Single-Leben mit Reisen, spannenden Jobs und unverbindlichen Affären. Ein Anruf ihres Vaters ändert alles: Sie muss zurück ins beschauliche Cornwall, um sich dort um das B&B ihrer Eltern zu kümmern. Den einzigen Gast kennt sie bereits aus einer unerfreulichen Begegnung in London. Ben, Mitte 30,…

  • Rezension,  Werbung

    Der Himmel über den Highlands

    Da mir schon der erste Liebesroman der Autorin richtig gut gefallen hat, freute ich mich schon sehr auf dieses Buch, vor allem, da man Ella ja schon ein bisschen in „Das Lied der Toskana“ kennenlernt. Deshalb war ich wirklich gespannt auf ihre Geschichte.   Inhalt Als die Autorin Ella Sommerfeld die Hiobsbotschaft erhält, dass sie gemeinsam mit einem anderen Schriftsteller ein Buch schreiben soll, packt sie kurzerhand die Koffer und flieht nach Schottland, um dort in einer Burg einen Schreibkurs zu geben. Niemand soll erfahren, dass sie seit ihrem letzten Buch unter einer Schreibblockade leidet. In der Abgeschiedenheit der Highlands hofft Ella durch ihre Schreibschüler ihre eigene Motivation wiederzufinden. Einer…