• Buchvorstellung,  Werbung

    Milo und das Geheimnis von Polyrica

    Heute darf ich euch mal wieder ein Buch vorstellen, das auch für jüngere Leser geeignet ist:   Milo und das Geheimnis von Polyrica von Nicolas Müller   Genre: Urban Fantasy Seitenzahl: 320 Preis eBook: 2,99 € (D) Akutell bis 05.11.2020 für nur 0,99 € (D). Preis TB: 12,99 € (D) ISBN: 9783966987295 ASIN: B08JZ4W8PH   Klappentext: Hast du nicht auch schon einmal davon geträumt? Wie es wäre, wenn du ein Buch nicht nur lesen, sondern mittendrin sein könntest? Wenn du in die Handlung eintauchen und ein Teil der Geschichte werden würdest? Alles, was du tust, hätte Folgen und würde den Verlauf der Ereignisse beeinflussen. Ein bisschen wie bei einer Zeitreise,…

  • Cosy Crime,  Rezension

    Geheimnis einer Zofe – Ein Fall für Maud und Lady Christabel

    Inhalt Lady Christabels Schriftstellerkarriere ist gerade auf Eis gelegt, denn keine ihrer Geschichten wird noch veröffentlicht. Inspiration und Ratschläge erhofft sie sich von ihrem Idol, der Krimiautorin Winifred Ruteledge, die dem Herrenhaus Carrack Manor einen Besuch abstattet. Deshalb ist sie überglücklich, als sie eine Einladung für sich und Maud erhält. Doch auf Carrack Manor ist nichts so, wie sie es erwartet hat. Lavendelfarbene Briefe scheuchen sowohl das Personal, als auch die Herrschaft auf und drücken die Stimmung nieder. Auch Maud erhält einen Brief, in dem ihr dunkles Geheimnis aufgedeckt wird. Bevor sie jedoch Lady Christabel über ihre Vergangenheit aufklären kann, geschieht erneut ein Mord und die Suche nach dem Mörder…

  • Familiengeschichte,  Rezension

    Die Rosen von Rembroke

    Inhalt Nachdem Evelina ihren Job und ihren Partner verloren hat, flüchtet sie nach England. Dort hat sie als Kind einige schöne Tage verbracht und hofft ihre glücklichen Erinnerungen wieder aufleben lassen zu können. Doch das Schicksal hat andere Pläne mit ihr: Im „Bachelor’s Button Guesthouse“ lernt sie nicht nur eine sehr eigenwillige Pensionsbesitzerin und ihren mürrischen Hausmeister kennen, sondern taucht mit Hilfe eines Buches in die Vergangenheit ein. Die Geschichte von Amalia und ihren Erlebnissen während des ersten Weltkrieges nehmen sie gefangen und bald muss sich Evelina eingestehen, dass sie mehr mit ihr zu tun hat, als sie denkt … .   Meine Meinung Das Buch beginnt damit, dass Evelina…

  • Buchvorstellung

    Ein Fall für Maud und Lady Christabel

    Heute möchte ich euch einmal eine Reihe vorstellen aus einem Genre, das ich eigentlich nicht lese: Cosy Crime. Der Klappentext klang einfach zu gut und die Autorin hatte mich schon mit anderen Büchern überzeugt, deswegen dachte ich mir, ich weiche mal von meinem üblichen Lesestoff ab und versuche etwas Neues. Und Spoiler: Ich wurde nicht enttäuscht :)   Es handelt sich um: Ein Fall für Maud und Lady Christabel von C.L. Potter Titel: Ein Fall für Maud & Lady Christabel 1 – Tod eines Lords Autorin und Coverrechte: C.L. Potter Seitenzahl: 264 Preis eBook: 2,99 € (D) Preis HC: 9,90 € (D) ISBN: 978-3966986151     Klappentext: War der Tod…

  • Fantasy,  Rezension

    Die Gefangene von Golvahar

    Inhalt Eigentlich sollte Soraya ein schönes Leben führen als Schwester des Schahs, doch stattdessen wird sie vor der Außenwelt verborgen und darf das Schloss nie verlassen. Nur ihr Rosengarten spendet ihr ein wenig Trost. Dort kann sie sich unbeschwert bewegen, ohne jemanden zu verletzten, denn in ihren Adern fließt Gift und jede ihrer Berührungen ist tödlich. Bisher konnte sie damit gut leben, doch dann taucht Azad im Schluss auf und je mehr Zeit sie mit dem jungen Soldaten verbringt, desto größer wird ihr Wunsch, ihn zu berühren. Doch um den Fluch brechen zu können, muss Soraya eine unverzeihliche Tat begehen … .   Meine Meinung Der Prolog ist aufgebaut wie…

  • Fantasy,  Rezension,  Serial

    Schicksalsblut – Episode 1

    Inhalt Amalia hat nur einen Wunsch: Sie möchte die Schule abbrechen und eine Ausbildung beginnen. Leider ist ihre Mutter da total dagegen, da diese denkt, mit Abitur und Studium würden Amalias Zukunftschancen besser stehen. Sie ahnt ja auch nichts von dem Martyrium, das ihre Tochter täglich in der Schule erleiden muss. Erst als der charmante D’Ark in ihrer Schule auftaucht, scheint sich das Blatt für das Mädchen zu wenden. Endlich ist da jemand, der sie versteht und unterstützt. Gemeinsam mit ihm trifft sie eine folgenschwere Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird … .   Meine Meinung Das Buch startet mit einem Streit zwischen Amalia und ihrer Mutter. Man…