• Rezension,  Young Adult

    Becoming me – Woodland Academy: Therapeutic Summer Camp

    Inhalt Juliet Armstrong ist ein  It-Girl und genießt ihr Glamourleben in vollen Zügen. Dabei schlägt sie jedoch über die Stränge, weswegen ihre Eltern beschließen, sie in ein therapeutisches Sommercamp zu schicken. Jules sorgt sich jedoch um ihren  guten Ruf. Deswegen verändert sie ihr Aussehen und gibt sich an der Woodland Academy als Nerd aus, um nicht erkannt zu werden. So will das Mädchen die Zeit im Sommercamp absitzen. Doch je mehr Zeit sie dort verbringt, desto mehr muss sie sich fragen, wer sie wirklich ist und ob ihr Leben nicht mehr Schein, als Sein ist. Langsam lernt Juliet sich selbst besser kennen und findet auch erste Freunde an der Woodland…

  • Buchvorstellung

    Becoming me: Woodland Academy – Therapeutic summer camp

      Becoming me: Woodland Academy – Therapeutic summer camp von Marcella Fracchiolla   Seitenzahl: 237 Preis eBook: 2,99 € (D) Die erste Woche nach Erscheinungstermin für nur 0,99 € (D). Preis TB: 9,99 € (D) ISBN: 9783751956130 Klappentext: Gestatten: Jules Armstrong, schillerndes It-Girl aus L.A. Mit nur siebzehn Jahren ist sie das Aushängeschild für alles, was in ist. Doch dann ist da diese eine Nacht, die ihr zum Verhängnis wird. Das Ergebnis? Ein Aufenthalt in einem therapeutischen Sommercamp für verhaltensauffällige Jugendliche. Davon soll aber niemand erfahren, am wenigsten die Presse, und so schmiedet sie einen Plan: Die Haare kommen ab und die Schminke runter. Ihr neues Outfit besteht aus Secondhandkleidern,…

  • Liebesgeschichte,  Rezension

    Kuscheln verboten

    Inhalt Jos beste Freundin teilt ihr ganz plötzlich mit, dass sie wegzieht und deswegen die Ladenwerkstatt nicht mehr gemeinsam mit ihr führen kann. Als würde das nicht schon ausreichen, um Existenzängste in Jo zu wecken, trifft sie auch noch der Lockdown mit voller Wucht. Jetzt hilft nur noch eines: Etwas zum Kuscheln muss her. Am besten etwas Flauschiges. Deshalb dürfen drei Kaninchen bei Jo einziehen. Die sind aber nicht die Einzigen, die plötzlich vor ihrer Tür stehen. Und während die junge Frau Angst um ihre Zukunft hat, gilt es erst einmal die Vergangenheit zu bewältigen. Vielleicht kann ihr dabei ja der attraktive Nachbar helfen, der gegenüber immer sein Fitnessprogramm auf…

  • Buchvorstellung,  Werbung

    Milo und das Geheimnis von Polyrica

    Heute darf ich euch mal wieder ein Buch vorstellen, das auch für jüngere Leser geeignet ist:   Milo und das Geheimnis von Polyrica von Nicolas Müller   Genre: Urban Fantasy Seitenzahl: 320 Preis eBook: 2,99 € (D) Akutell bis 05.11.2020 für nur 0,99 € (D). Preis TB: 12,99 € (D) ISBN: 9783966987295 ASIN: B08JZ4W8PH   Klappentext: Hast du nicht auch schon einmal davon geträumt? Wie es wäre, wenn du ein Buch nicht nur lesen, sondern mittendrin sein könntest? Wenn du in die Handlung eintauchen und ein Teil der Geschichte werden würdest? Alles, was du tust, hätte Folgen und würde den Verlauf der Ereignisse beeinflussen. Ein bisschen wie bei einer Zeitreise,…

  • Cosy Crime,  Rezension

    Geheimnis einer Zofe – Ein Fall für Maud und Lady Christabel

    Inhalt Lady Christabels Schriftstellerkarriere ist gerade auf Eis gelegt, denn keine ihrer Geschichten wird noch veröffentlicht. Inspiration und Ratschläge erhofft sie sich von ihrem Idol, der Krimiautorin Winifred Ruteledge, die dem Herrenhaus Carrack Manor einen Besuch abstattet. Deshalb ist sie überglücklich, als sie eine Einladung für sich und Maud erhält. Doch auf Carrack Manor ist nichts so, wie sie es erwartet hat. Lavendelfarbene Briefe scheuchen sowohl das Personal, als auch die Herrschaft auf und drücken die Stimmung nieder. Auch Maud erhält einen Brief, in dem ihr dunkles Geheimnis aufgedeckt wird. Bevor sie jedoch Lady Christabel über ihre Vergangenheit aufklären kann, geschieht erneut ein Mord und die Suche nach dem Mörder…

  • Autoreninterview

    Helena Faye

    Hallo Helena, vielen Dank, dass Du Dir heute Zeit für mich nimmst. Könntest Du Dich bitte kurz vorstellen, damit meine Leser auch wissen, mit wem sie es zu tun haben? Hallo Moni, ich danke dir für die Möglichkeit. Ich bin Helena Faye, Autorin im Bereich Fantasy und nordische Mythologie. Neben dem Schreiben bin ich hauptberuflich Mutter von zwei Kindern und Ehefrau und wohne in NRW.   Hauptberuflich Mutter? Ich weiß selbst, wie stressig das ist. Wann findest Du da Zeit zum Schreiben? Die Frage stelle ich mir auch oft. Ich schreibe eigentlich immer erst abends, wenn die Kinder im Bett sind. Meine Arbeitszeit ist meistens ab 19:30 Uhr und endet,…

  • Buchvorstellung,  Werbung

    Der Fluch des schwarzen Sandes

    Heute möchte ich euch gerne ein Buch vorstellen, auf das ich durch Instagram aufmerksam geworden wird und das mich sofort neugierig gemacht hat:   Der Fluch des schwarzen Sandes von Jola Roth   Genre: Fantasy Seitenzahl: 264 Preis eBook: 3,99 € (D) Preis TB: 11,75 € (D) ISBN: 978-3969663783 Erscheinungstermin: 19.11.2020   Klappentext: In Ondevo verschwinden immer mehr Menschen, und als plötzlich auch Lianas Mutter vermisst wird, gerät ihre Welt völlig aus den Fugen. Nicht nur für Lianas Vater steht fest: Die Keiju sind schuld an den Verlusten. Im ganzen Land wird Jagd auf die uralten, magischen Feenwesen gemacht. Lia ist fest entschlossen, die Wahrheit herauszufinden, und muss dafür gefährliche…

  • Familiengeschichte,  Rezension

    Die Rosen von Rembroke

    Inhalt Nachdem Evelina ihren Job und ihren Partner verloren hat, flüchtet sie nach England. Dort hat sie als Kind einige schöne Tage verbracht und hofft ihre glücklichen Erinnerungen wieder aufleben lassen zu können. Doch das Schicksal hat andere Pläne mit ihr: Im „Bachelor’s Button Guesthouse“ lernt sie nicht nur eine sehr eigenwillige Pensionsbesitzerin und ihren mürrischen Hausmeister kennen, sondern taucht mit Hilfe eines Buches in die Vergangenheit ein. Die Geschichte von Amalia und ihren Erlebnissen während des ersten Weltkrieges nehmen sie gefangen und bald muss sich Evelina eingestehen, dass sie mehr mit ihr zu tun hat, als sie denkt … .   Meine Meinung Das Buch beginnt damit, dass Evelina…

  • Autoreninterview

    Anna-Sophie Caspar

    Hallo Anna-Sophie, danke, dass Du Dir heute Zeit für meine Fragen nimmst. Könntest Du Dich bitte kurz vorstellen, damit meine Leser auch wissen, wer hier schreibt? Hallo Monika, ich freue mich auf das Interview. Ich bin Anna-Sophie und ich habe 2016 meinen ersten Romantasy-Roman ‚Verzaubert‘ herausgebracht. Ich glaube, wir kennen uns auch schon seit Anfang an.   Stimmt. Damals kam das Buch gerade im Selfpublishing heraus. Seitdem hat sich aber einiges verändert bzw. ist einiges passiert, oder? Magst Du uns darüber etwas erzählen? Ja, das stimmt. Meine ersten Schritte habe ich im Selfpublishing gemacht. ‚Verzaubert‘ ist zu meiner Überraschung sehr gut angekommen und ich bin dann bereits nach ein paar…

  • Autorenvorstellung,  Blogtour

    Autorenvorstellung: Vinachia Burke

    Ich darf euch heute im Rahmen der Blogtour zu “Rauer Glanz I – Die Schatten der Vorgänger” von Vinachia Burke die Autorin etwas vorstellen.   Steckbrief Pseudonym: Vinachia Burke   Woher kommt das Pseudonym: Vinachia stammt aus dem Jahre 2012 – so lange lagen meine letzten kreativen Versuche zurück. Damals war ich gerade begeistert für die Renaissance und habe alle Werke von Machiavelli verschlungen. Der Name ist eine Zusammensetzung aus »da  VINci« und »MACHIAvelli«. Burke ist der Familienname meiner Großeltern. Ich habe ihn meinem eigentlichen Familiennamen vorgezogen, weil er kürzer, eingängiger und für den englischen Sprachraum geeigneter ist.   Erste Veröffentlichung: Rauer Glanz Band I – Die Schatten der Vorgänger…