• Liebesgeschichte,  Rezension,  Urlaubsroman

    Sommerleuchten in der Toskana

      *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Nach dem plötzlichen Tod ihrer Freundin Betsy, sind Susa, Wilma und Laura auf der Suche nach Antworten. Diese erhoffen sie sich, in Casalappi zu finden, wo Betsy auch den Vater ihrer Tochter Emmi kennengelernt haben muss. Gemeinsam buchen sie einen Urlaub in die Toskana. Dort abseits des Alltags und unter der leuchtenden Nachmittagssonne finden die drei Frauen nicht nur etwas Ruhe, sondern auch Antworten auf Fragen, die sie gar nicht gestellt hatten … .   Meine Meinung Anja Saskia Beyers Bücher sind für mich immer wie ein kleiner Urlaub, Ihr Buch „Liebes Herz“ hatte ich noch nicht gelesen, freute mich aber sehr über die…

  • Fantasy,  Rezension

    Die Mächte der Moria

      *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Die magisch begabten Moria sind dem König ein Dorn im Auge, weswegen er sie auslöschen möchte. Renata ist eine Moria mit der seltenen Gabe, Erinnerungen lesen und stehlen zu können. Deshalb wurde sie als Kind an den Königshof entführt, wo sie vom König auf seine Gegner angesetzt wurde. Doch die Rebellen konnten Renata befreien. Seitdem kämpft sie in ihren Reihen. Doch auch hier ist sie eine Ausgestoßene. Einzig der Rebellenanführer und ihr Freund Dez steht ganz hinter ihr. Als dieser jedoch in Gefangenschaft des Königs gerät muss Renata zurück an den Königshof, um ihn zu retten und seinen Auftrag zu Ende zu bringen. Kann…

  • Buchvorstellung,  Gewinnspiel

    Gewinnspiel und Buchvorstellung: Lichttrinker

    Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch:   Ich darf euch Lichttrinker – Nachtkönig von Veronika Weinseis vorstellen und am Ende könnt ihr sogar noch etwas gewinnen.     Titel: Lichtrinker – Nachtkönig (Band 1) Autorin und Coverrechte: Veronika Weinseis Seitenzahl: 662 Preis eBook: 5,99 € (D) Preis TB: 19,90 € (D) ISBN: 978-3966989275 Klappentext: Zwischen Leben und Tod liegt Unsterblichkeit. Doch was passiert, wenn jemand stirbt, der nicht sterben kann? Anders‘ Tochter Madison wird von einem albtraumhaften Schattenwesen bedroht. Um sie zu retten, reist Anders nach Ranulith, eine Welt, in der Finsternis fremd ist. Sein Auftrag: Die Essenz der Dunkelheit zurückholen, die die unsterbliche Königin Elrojana gestohlen hat.…

  • Buchvorstellung,  Werbung

    Das Tristmon-Projekt

    Heute möchte ich euch einmal wieder ein Buch vorstellen: Das Tristmon-Projekt von Viktoria Hug und Sebastian Hug   Seitenzahl:       578 Preis eBook:     3,99 € B08KWJRMJF Taschenbuch:   16,99 € 978-3752642506 Hardcover:       24,99 € 978-3752642322   Ihr bezeichnet euer Buch ja als historische Fantasy. Es klingt aber auch ein bisschen nach Steampunk. Lässt es sich denn überhaupt in irgendeine Schublade stecken? Da sprichst du was an! Es ist tatsächlich schwierig, «Das Tristmon-Projekt» einem einzigen Subgenre zuzuordnen. Die industrialisierte Welt, in der unser Roman spielt, schreit geradezu nach Steampunk: Es gibt Dampflokomotiven, die über Eisenbrücken donnern, filigrane Automobile und Städte, die unter Smog verschwinden. Erster Handlungsort ist eine Mine,…

  • High Fantasy,  Rezension

    Zwillingskronen – Rückkehr des weißen Hirsches

        *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Lilja führt ein einfaches Leben, bis die Eislady und Herrscherin beginnt Frauen, die Magie in sich haben könnten, auf dem Scheiterhaufen zu verbrennen. Doch es ist Lilja selbst, die das Feuer beherrscht. Dieses Geheimnis hat sie bis jetzt sorgsam gehütet. Als jedoch ihr Bruder Lerø spurlos verschwindet, muss Lilja sich aus ihrer Deckung wagen und gerät dabei ins Visier der Grauen Garde, den Häschern der Eislady. Unerwartete Hilfe bekommt sie von Akjir, der sie auf ihrer Suche nach ihrem Bruder begleitet und ihr stets zur Seite steht. Doch  bald schon muss Lilja sich fragen, wem sie wirklich vertrauen kann und wer seine eigenen…

  • Buchvorstellung,  Fantasy

    Die Traumkriegerin – Das Amulett der Zweiheit

    Heute möchte ich euch mal wieder ein Buch vorstellen: Die Traumkriegerin – Das Amulett der Zweiheit von Ava Cooper   Genre: Highfantasy mit Romanceanteilen Seitenzahl: 470 Preis TB: 13,98 € (D) Preis eBook: 1,99 € (D) ISBN: 979-8652042707     Klappentext: Talisha wünscht sich nichts mehr, als möglichst bald die Prüfung abzulegen, die sie zu einer vollwertigen Tempeldienerin macht. Doch das Schicksal hat andere Pläne mit ihr. Anstatt ihr Leben in den Dienst von Mutter Erde zu stellen, erweckt Talisha den heiligen Kristall und sie muss Remavo vor einem Angriff der düsteren Schwesterwelt Daranien retten. Denn der Kristall erkennt in ihr die wiedergeborene Zweiheit; ein mystisches Wesen, das ihre Heimat…

  • Dystopie,  Rezension

    Nach der Zerstörung – Raja und Lean

    Inhalt Naturkatastrophen haben die Erde zerstört und es gibt nur noch wenige Überlebende. Auch Raja ist eine Überlebende und kämpft sich alleine durch. Nur ihr Hund Floh ist ihr ständiger, treuer Begleiter. Erst als Lean sie vor einem Tsunami rettet und gesund pflegt, erfährt sie, dass es noch andere Überlebende gibt. Endlich scheinen alle ihre Wünsche und Sehnsüchte wahr zu werden. Doch Lean hütet ein Geheimnis, das den beiden sehr gefährlich werden kann … .   Meine Meinung Zu Beginn treffen wir auf Raja, die außer ihrem Hund, ganz alleine ist. Sie versucht das Beste aus ihrer Situation zu machen und kämpft sich tapfer durch. Um ihre Familie macht die…

  • Fantasy,  Rezension

    Eowyn: Geboren aus Nebel und Stahl

        *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Als Eowyns Dorf überfallen wird, zwingt ihr Vater sie zur Flucht. Doch Eowyn denkt nicht daran, ihn im Stich zu lassen und möchte deshalb mit Hilfe zurückkehren. Ihr Heimatort wird jedoch von einer Nebelwand abgeschirmt und scheint undurchdringlich. Und bevor Eowyn ihrem Vater helfen kann, muss sie erst einmal um ihre eigenes Leben kämpfen … .   Meine Meinung Das Buch startet mit dem Überfall auf Eowyns Dorf und damit gleich mit jeder Menge Spannung. Selbst als Leser bekommt man nämlich keinen Wissensvorsprung und muss gemeinsam mit der Protagonistin um ihren Vater bangen. Ich liebe es aber, wenn die Geschichte sofort ohne jedes…

  • Historischer Roman,  Rezension

    Die Erinnerung riecht nach gelben Kamelien

      * Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Carolin hat nur noch ihren Vater. Dieser hat ihr nie von seiner Familie oder ihrer Mutter erzählt. Als er stirbt, fühlt sich die junge Frau sehr einsam. Doch auf der Beerdigung lernt sie schließlich ihre Großmutter Frida kennen und endlich hat sie die Hoffnung, Antworten zu bekommen. Wieso hatte ihr Vater keinen Kontakt zu seiner Familie? Frida nimmt ihre Enkelin mit auf eine Reise in die Vergangenheit und erzählt ihr von einer Liebe während des Zweiten Weltkriegs. Eine Liebe, die das Leben aller für immer verändern wird … .   Meine Meinung Das Buch startet im Jahr 2009 und wir lernen Carolin und…

  • Fantasy,  Rezension

    Meeresglühen

      *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Wie jedes Jahr macht Ella Urlaub im Cottage ihrer Großmutter in Cornwall. Doch dieses Jahr wird alles anders, als sie einen Surfer vor dem Ertrinken rettet. Seine Kleidung, seine Sprache und sein Verhalten zeigen eindeutig: Dieser junge Mann ist nicht von hier. Doch wo kommt er her und was sind das für komische Zeichen auf seinem Körper? Ella möchte unbedingt mehr über Aris erfahren. Dieses Wissen bringt jedoch nicht nur sie in große Gefahr … .   Meine Meinung Bei diesem Buch habe ich mich ganz klar in das wunderschöne Cover verliebt, aber auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht, also stürzte ich mich…