• Bericht,  Veranstaltungstipp

    lit.Love 2018 – Tag 1

    Am 10. und 11.11.18 war es soweit: Das Verlagshaus Randomhouse öffnete seine Pforten zur 3. lit.Love, einem Lesefestival für Leser von Liebesgeschichten. Da ich schon die letzten beiden Male richtig viel Spaß dort hatte und München von mir aus gut zu fahren ist, war ich natürlich auch dieses Mal wieder mit dabei. Dieses Jahr begleitete mich sogar meine liebe Freundin Franzi von Franzis Hexenbibliothek, die mich extra dafür besucht hatte. Am Samstag kam außerdem noch Autorin Julia Zieschang mit uns nach München. So hatten wir schon bei der Autofahrt jede Menge interessante Gespräche über Bücher :) Um 10.00 Uhr ging es offiziell los und wir starteten mit einer Talk-Runde zum…

  • Autoreninterview

    Stefanie Hohn

    Hallo Stefanie, danke, dass Du Dir heut Zeit für mich nimmst. Magst Du Dich bitte mal meinen Lesern vorstellen, damit sie wissen, mit wem sie es zu tun haben?   Hallo, liebe Monika! Die Zeit nehme ich mir gerne! Ich bin Mama, Autorin und Übersetzerin – in der Reihenfolge. Meine Kinder sind zwar schon groß, aber noch nicht vollständig aus dem Haus und da ist immer was los. Ich schreibe, seit ich denken kann, aber ernsthaft und mit der Absicht, zu veröffentlichen, erst seit etwa vier Jahren.   Oh ja, das kenne ich nur zu gut, Kinder fordern immer viel Aufmerksamkeit. Wie schaufelst Du Dir da Zeit frei zum Schreiben?…

  • Liebesgeschichte,  Rezension

    Die Magie der Farben

    Das Cover ist ein echter Hingucker, was nicht zuletzt an dem kräftigen Grünton liegt, welcher mich magisch angezogen hat. Doch auch der Klappentext klingt richtig interessant, so dass ich einfach zu diesem Buch greifen musste.   Inhalt Paul Tissu besitzt einen Stoffladen, den er von seinen Eltern geerbt hat. Doch seine  wahre Leidenschaft ist das Malen. Diese übt er jedoch nur heimlich in seinem Keller aus. Als eine junge Frau eines Tages seinen Laden betritt, holt ihn die Vergangenheit ein. Die Frau sieht aus wie seine große Jugendliebe Aurelie. Aber wie ist das möglich? Ist sie nach all den Jahren doch zu ihm zurückgekehrt? Paul stellt sich endlich seiner Vergangenheit,…

  • Aktion

    10 Dinge, die ich an meinem Buch hasse – Rena Fischer

    Heute habe ich wieder einmal einen Beitrag zu meiner Aktion “10 Dinge, die ich an meinem Buch hasse” für euch.   Autorin Rena Fischer hat sich mal überlegt, welche 10 Dinge, sie an ihrer “Chosen – Dilogie” hasst:   1. Die erste Szene, die ich im Kopf hatte, war der heutige Epilog. Lange Zeit stand sie als Prolog im Manuskript. Irgendwann habe ich sie dann an den Schluss geschmissen und hinterher ewig gegrübelt, was ich stattdessen als spannenden Prolog schreiben soll. 2. Die ersten Kapitel habe ich ohnehin gefühlt dutzend Mal umgeschrieben und mit verschiedenen Erzählstimmen experimentiert, bis ich endlich auf Ich-Perspektive in der Gegenwart kam. 3. Die Jig-Tanzszene im…

  • Blogtour,  Märchenadaption

    Die Schneekönigin – Das Originalmärchen von Hans Christian Andersen

    Als Lilly London mir erzählte, dass ihre Neuerscheinung “Das Schicksal des Winters” eine Märchenadaption zu “Die Schneekönigin” sein wird, war ich sofort Feuer und Flamme. Ich liebe Märchen und dieses von Hans Christian Andersen mochte ich schon immer besonders.   Natürlich erklärte ich mich sofort bereit, in meinem Blogbeitrag etwas über das Original zu schreiben, da ich gerade diese sehr faszinierend finde. Aber als ich mich auf die Suche nach dem Original “Die Schneekönigin” von Hans Christian Andersen machte, war ich doch richtig überrascht, denn plötzlich bekam ich eine 22 DIN-A-4-Seiten lange Version, die ich so wohl noch nie gelesen hatte. Anscheinend hatte ich immer nur stark gekürzte Versionen gelesen…

  • Fantasy,  Rezension

    Götterherz

    Ich muss gestehen, obwohl es gerade zu einem Trend zu werden scheint, Geschichten über Götter zu schreiben und ich solchen Trends gegenüber meist sehr skeptisch bin, liebe ich doch Geschichten über die Mythologie. Deshalb musste ich dieses Buch von B.E. Pfeiffer auch unbedingt lesen.   Inhalt Penelope verbringt gemeinsam mit ihrer Familie den Urlaub in Griechenland. Doch seit sie dort angekommen ist, plagen sie seltsame Albträume von einer Arena voller Monster, in der sie um ihr Leben kämpfen muss. Zum Glück wird sie stets von einem jungen Mann mit grünen Augen gerettet. Als sie diesem jedoch auch im wahren Leben begegnet, verlagern sich ihre Albträume zu Ohnmachtsanfällen, die immer schlimmer…

  • Buchbox,  Test,  Werbung

    Buchbox: Bookaliciousshop

    Auch, wenn ich den Artikel selbst erworben habe, möchte ich den Artikel laut ³6 TMG als Werbung kennzeichnen, da ich den Verkäufer verlinke. Als die Buchbox von Bookaliciousshop auf Etsy bei mir ankam, war ich doch sehr überrascht. Von außen war nicht ersichtlich, von wem das Paket kam. Auch der Absender sagte mir persönlich nichts. Das fand ich etwas schade. Ein kleiner Aufkleber hätte die Vorfreude deutlich gesteigert. Meiner Meinung nach sollte man auch von außen sehen, um welche Box es sich handelt.   In dem Shop kann man verschiedene Buchboxen zu verschiedenen Themen bestellen. Ich hatte mich für die “Fantasy Buchbox” entschieden, die 35,- € inklusive Versand kostet. Der…

  • Dystopie,  Rezension

    Mentira – Stadt der Lügen

    Auf dieses Buch habe ich wirklich sehr hingefiebert. Ich fand die Idee mit der Stadt, in der Lügen verboten ist wirklich sehr faszinierend und dann dieses Cover dazu. Ja, da war es schon um mich geschehen. Als ich das Buch schließlich in den Händen hielt, war ich erneut begeistert, denn es hat nicht nur ein anziehendes Cover, sondern auch eine wunderschöne Innengestaltung. Inhalt Melia ist in Mentira aufgewachsen – der Stadt, in der lügen streng verboten ist. Doch irgendwie hat sie sich hier nie heimisch gefühlt. Als sie einen wichtigen Auftrag bekommt, ist das für sie das Zeichen, Mentira endgültig zu verlassen. In Sombra hofft sie nicht nur Antworten zu…

  • Aktion

    10 Dinge, die ich an meinem Buch hasse – Anna Nigra

    Heute habe ich erneut einen Beitrag zu meiner Aktion “10 Dinge, die ich an meinem Buch hasse” für euch.   Dieses Mal hat sich Autorin Anna Nigra dieser Aufgabe gestellt und uns 10 Dinge zu ihrem Buch “Cecilia – Wenn die Sterne schleier tragen” genannt.   Doch lest selbst: Ich hasste Lias Fehlentscheidungen und die Suche nach den Namen. Die Warterei auf alles, sprengte Tag für Tag den Rahmen.   Bei den ersten Coverentwürfen, hab ich fast losgeflennt, Nichts im Vergleich zu dem Cover, das ihr heute kennt.   Ich hasste es Absätze und ganze Kapitel zu streichen, Und Lia nicht helfen zu dürfen, beim Deuten der Zeichen.   Beim…

  • Buchbox,  Test,  Werbung

    Buchbox: The bookish Mailbox

    Heute möchte ich euch die Bookish Mailbox von Geschenkmoment vorstellen.   Auch diese Box habe ich selbst gekauft, möchte den Beitrag aber laut § 6 TMG als Werbung kennzeichnen, da ich den Verkäufer verlinke.   Das Thema für Oktober lautete “Vorsicht! Magie enthalten”. Super finde ich, dass man sich über das Buch spoilern lassen kann, wenn man das möchte. Ich habe es getan, weil ich immer Angst habe, Bücher zu bekommen, die ich schon habe. Als ich dann sah, welches Buch in der Box sein würde, konnte ich einfach nicht widerstehen.   Als das Paket mit dem passenden Aufkleber kam, war ich total aufgeregt und freute mich sehr aufs Auspacken.…