• Autoreninterview

    Melanie Gurenko

    Hallo Melanie, vielen Dank, dass Du Dir heute Zeit für mich nimmst. Könntest Du Dich bitte kurz vorstellen, damit meine Leser wissen, wer mir hier Rede und Antwort steht? Ja klar kein Thema, danke, dass du dir auch Zeit nimmst und mich unterstützt. Gerade am Anfang ist das Gold wert. Aber nun zu mir: Ich bin Melanie Gurenko, aber eigentlich nennen mich alle Mel. Ich komme vom wunderschönen Niederrhein und hab mich vor ein paar Jahren entschieden Bücher zu schreiben. Den ersten Band konntest du ja bereits auf Herz und Nieren prüfen.   Vor ein paar Jahren? Wie lange hast Du denn an Deinem Debüt geschrieben? Also die erste Idee…

  • High Fantasy,  Rezension

    Adular – Rauch und Feuer

    Inhalt Die Rebellion der Dunkelelfen wächst täglich. Doch nicht alle Anhänger sind mit den Plänen des Anführers Canis Lupus zufrieden. Und auch unter der Bevölkerung Adulars werden die Rufe gegen die Dunkelelfen immer lauter. Das bekommt auch Elanor zu spüren, als sich das Gerücht, dass ihre Kinder von einem Dunkelelfen sind, weiter verbreitet. Auch bei Umbra kommt diese Information schließlich an und die Assassinengilde erhebt Anspruch auf die ungeborenen Zwillinge. Das zwingt die Waldelfin dazu sich zu überlegen, welche Rolle sie bei der Rebellion spielen möchte. Kann sie zum Wohle ihrer Familie ihre eigenen Überzeugungen über Board werfen oder wird die Rebellion am Ende auch ihr Leben zerstören?   Meine…

  • Historische Fantasy,  Rezension

    Rauer Glanz I – Die Schatten der Vorgänger

    Inhalt Als Valeera Varlow Konsulin von Matrienna wird, schließt sie mit dem Nachbarland Ronland erst einmal Frieden. Trotzdem gilt es als Verrat, sich als Ronländer mit Matrienna zu verbrüdern. Deshalb gerät Gerard ser Beetz in einen großen Konflikt, als er das Erbe seines Vaters antritt und erfährt, dass dieser sich Geld in Matrienna geliehen hat, um Maulion vor dem Ruin zu bewahren. Diese Schulden gilt es jetzt zurückzuzahlen. Doch der Landesherr besitzt nicht das nötige Geld, um diese zu begleichen, weswegen er erneut einen Handel mit Matrienna eingeht. Gerard ahnt jedoch nicht, dass der König von Ronland ihn bereits beschatten lässt und sein Verrat droht aufgedeckt zu werden. Ein Verrat,…

  • Liebesgeschichte,  Rezension,  Weihnachtsbuch

    Weihnachten in Cornwall

    Inhalt Amy ist gar nicht begeistert, als ihr Chef sie in den Zwangsurlaub schickt. Was hat sie falsch gemacht? Sie arbeitet doch schon jahrelang mit Tyler White, was kann ihn  jetzt plötzlich so verärgert haben? Kurzerhand flüchtet sie nach Port Isaac zu ihrer Tante Cybill und ihrem kleinen Buchladen. Dort hofft sie auf ein paar ruhige Tage zum Nachdenken. Doch dann verfolgt Tyler White sie sogar auch hierher. Und nicht nur er lässt sie nicht mehr los, auch Colin, Koch im Golden Lion kreuzt immer wieder ihren Weg und wirbelt ihr Leben gehörig durcheinander.   Meine Meinung Letztes Jahr schon hat Mila Summers mich mit ihrem Weihnachtsbuch in Weihnachtsstimmung versetzt,…

  • Autoreninterview

    Christine Corbeau

      Hallo Christine, danke, dass Du Dir heute Zeit für ein Interview nimmst. Würdest Du Dich bitte kurz vorstellen, damit meine Leser wissen, mit wem sie es zu tun haben? Na klar. Also, wenn ich jetzt schreibe “Ich bin Christine …”, dann ist das nur die halbe Wahrheit. Tatsächlich ist sie eines meiner Pseudonyme, unter dem ich als Mann “Was mit Liebe” schreibe. Als mir in einer Diskussion mit ein paar Kolleginnen vom Autorensofa plötzlich ein Plot-Bunny in den Kopf hüpfte und sich auch durch noch so viele Möhren nicht wieder herauslocken ließ, habe ich mich einer virtuellen Geschlechtsumwandlung unterzogen und seitdem viel Spaß dabei, meine Charaktere von einer haarsträubenden…

  • Gewinnspiel

    Gewinnspiel “Becoming Me”

    Die letzten Tage habt ihr einiges über “Becoming Me: Woodland Academy – Therapeutic summer camp” von Marcella Fracchiolla erfahren.   Heute habe ich noch ein ganz tolles Gewinnspiel für euch: Verlost wird ein signiertes Print von “Becoming Me” mit einem Polaroid/Autogramm von Jules. EDIT: Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerin ist bereits benachrichtig.   Beantwortet dafür bitte folgende Frage als Kommentar: Habt ihr der Woodland Academy schon einmal einen Besuch abgestattet oder wäre das Buch eure erste Begegnung mit dem Elite-Internat?   Weitere Teilnahmebedingungen: – Veranstalter des Gewinnspiels sind Bloggerin Monika Schulze und Autorin Marcella Fracchiolla. – Das Gewinnspiel läuft bis 08.11.20 um 23.59 Uhr danach wird per Zufallsgenerator ausgelost…

  • Buchvorstellung

    Nullen-Reihe

    Heute möchte ich euch eine Reihe vorstellen, die vielleicht gerade in der momentanen Situation das Richtige ist:   Die Nullen-Reihe von Christine Corbeau   Titel: Wer will schon eine Null Autorin und Coverrechte: Christine Corbeau Seitenzahl: 324 Preis eBook: 2,99 € (D) Preis TB: 10,00 € (D) ISBN: 978-3964438799     Klappentext: Die turbulente Story rankt sich um die Autorin Agata, die einmal zu oft ihrem impulsiven Temperament nachgegeben hat und daher von ihrem Verleger in einen zweiwöchigen Urlaub geschickt wird, damit sie nicht womöglich alles noch schlimmer macht. Dieser Urlaub findet ausgerechnet im Heimatland ihrer Eltern statt – Italien, ein Land, das ihr ein Dorn im Auge ist, seit…

  • Autoreninterview

    Marcella Fracchiolla

    Hallo Marcella, schön, dass Du Dir heute Zeit für ein Interview nimmst. Würdest Du Dich bitte kurz vorstellen, damit meine Leser wissen, wer heute meine Fragen beantwortet? Hallo Moni, erstmal vielen lieben Dank, dass ich heute bei dir sein darf! Gerne stelle ich mich vor. Hmm, was gibt es Interessantes über mich zu berichten? Ich bin Marcella (ha!), von Beruf Übersetzerin und seit meiner Rückkehr aus den Staaten Rezeptionistin und – ta daa! – Autorin.   Seit wann bist Du denn schon Autorin? Mein Debütroman „Too good to be true (Woodland Academy I)“ ist letztes Jahr im November erschienen. Drei Monate später folgte Band 2 mit dem Titel „Never say…

  • Rezension,  Young Adult

    Becoming me – Woodland Academy: Therapeutic Summer Camp

    Inhalt Juliet Armstrong ist ein  It-Girl und genießt ihr Glamourleben in vollen Zügen. Dabei schlägt sie jedoch über die Stränge, weswegen ihre Eltern beschließen, sie in ein therapeutisches Sommercamp zu schicken. Jules sorgt sich jedoch um ihren  guten Ruf. Deswegen verändert sie ihr Aussehen und gibt sich an der Woodland Academy als Nerd aus, um nicht erkannt zu werden. So will das Mädchen die Zeit im Sommercamp absitzen. Doch je mehr Zeit sie dort verbringt, desto mehr muss sie sich fragen, wer sie wirklich ist und ob ihr Leben nicht mehr Schein, als Sein ist. Langsam lernt Juliet sich selbst besser kennen und findet auch erste Freunde an der Woodland…

  • Buchvorstellung

    Becoming me: Woodland Academy – Therapeutic summer camp

      Becoming me: Woodland Academy – Therapeutic summer camp von Marcella Fracchiolla   Seitenzahl: 237 Preis eBook: 2,99 € (D) Die erste Woche nach Erscheinungstermin für nur 0,99 € (D). Preis TB: 9,99 € (D) ISBN: 9783751956130 Klappentext: Gestatten: Jules Armstrong, schillerndes It-Girl aus L.A. Mit nur siebzehn Jahren ist sie das Aushängeschild für alles, was in ist. Doch dann ist da diese eine Nacht, die ihr zum Verhängnis wird. Das Ergebnis? Ein Aufenthalt in einem therapeutischen Sommercamp für verhaltensauffällige Jugendliche. Davon soll aber niemand erfahren, am wenigsten die Presse, und so schmiedet sie einen Plan: Die Haare kommen ab und die Schminke runter. Ihr neues Outfit besteht aus Secondhandkleidern,…