• Dystopie,  Rezension

    The Loop – Das Ende der Menschlichkeit

    Inhalt Luke sitzt seit zwei Jahren im Loop, dem Hightech-Jugendgefängnis. Dort ist jeder Tag gleich und obwohl Routine auch Sicherheit geben kann, zerrt sie bald an Lukes Nerven. Doch plötzlich ist alles anders: Immer mehr Menschen verschwinden, seine Mithäftlinge benehmen sich seltsam  und die tägliche Routine verändert sich. Auf einmal scheint ein Ausbruch aus dem Loop gar nicht mehr so unmöglich zu sein. Draußen soll jedoch ein Virus kursieren, der die Menschen in Killermaschinen verwandelt. Welchen Preis sind Luke und die anderen bereit für ihre Freiheit zu bezahlen … ?   Meine Meinung Gleich zu Beginn befinden wir uns mit Luke im Loop. Als Leser hat man keine Ahnung, warum…

  • Rezension

    Das süße Lied der Nacht

    Inhalt Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters bleibt Diana nichts anderes übrig, als den Viscount of Harrington zu heiraten, damit auch ihre Schwester abgesichert ist. Doch nach der Hochzeit scheint der Viscount kaum Interesse an Diana zu haben und sie fragt sich, warum er sie geheiratet hat. Auf der Suche nach einer Antwort stößt die junge Frau schnell auf die Gerüchte, die um den undurchsichtigen Viscount kreisen: Hat er wirklich seine erste Frau ermordet? Und was ist mit den Künstlern, die er so bereitwillig unterstützt? Gerade als Diana nicht mehr weiß, was sie noch glauben soll, taucht ein geheimnisvoller Sänger vor ihrem Fenster auf und bringt nicht nur ihr Herz,…

  • Autoreninterview

    Anke Unger

    Hallo Anke, schön, dass Du Dir heute Zeit für mich nimmst. Magst Du Dich bitte kurz vorstellen, damit meine Leser wissen, wer mir hier Rede und Antwort steht?  Ja gerne. Ich bin Anke Unger, Schreiberin aus Leidenschaft seit meiner Kindheit, ich habe eine Ausbildung als Lokalredakteurin und habe lange für Tageszeitungen geschrieben, danach habe ich Germanistik studiert, bekam im Studium mein erstes Kind und habe geheiratet, Mit kleiner Familie wird ja dann alles etwas komplizierter … Ein paar Jahre habe ich als Lektorin und Editorin einer religiösen Monatszeitschrift für einen katholischen Nonnenorden gearbeitet – daher meine Begeisterung für Übersinnliches (nein, ich bin nicht religiös, aber mich fasziniert die Vorstellung, da…

  • Fantasy,  Rezension

    Dragon Princess – Ozean aus Asche und Rubinen

    Inhalt Ruby will in den Palast von Yevel einbrechen, aber dafür braucht sie Hilfe. Diese sucht sie ausgerechnet bei Piratenkapitän Fynn. Doch wer sonst sollte so verrückt sein?! Allerdings läuft Rubys Plan aus dem Ruder und die beiden müssen gemeinsam auf Fynns Schiff fliehen. Auf engstem Raum kann Ruby bald nicht mehr verbergen, dass sie etwas Besonderes ist, aber erst als Fynn erfährt, wer die junge Frau wirklich ist, begreift er, wo er da hineingezogen wird. Doch selbst dann liegen noch nicht alle Geheimnisse offen und das Ende der Geschichte ist noch lange nicht geschrieben … .   Meine Meinung Allein der Titel hat bei dieser Geschichte schon dazu geführt,…

  • Rezension

    Splitterseele

    Inhalt Kanela darf an einem Projekt einer Hilfsorganisation teilnehmen und in den Staaten ein neues Leben beginnen. Doch auch hier kann sie vor ihrer Vergangenheit nicht fliehen. Zu tief sind die Wunden, die ihr geschlagen wurden. Dabei will sie doch nur eines: Leben. Als sie Luke  kennenlernt, scheint er diesen Hunger nach Leben in ihr stillen zu können, doch bevor Kanela einen Schritt Richtung Zukunft machen kann, muss sie erst mit ihrer Vergangenheit ins Reine kommen.   Meine Meinung Sowohl Klappentext als auch Cover haben mich sehr neugierig auf dieses Buch gemacht und ich wollte unbedingt wissen, was hinter Kanelas Geschichte steckt. Die Triggerwarnung gibt dazu schon ein paar Auskünfte…

  • High Fantasy,  Rezension

    Elements – Teil 1 Erde

    Inhalt Graalstadt, das Königreich der Zwerge ist gefallen. Ein Feuergreif hat alles in Schutt und Asche gelegt und die Überlebenden mussten fliehen. Auch Lucien, der Kronprinz musste seine Heimat verlassen und hat sich in Equirania ein neues Leben als Schmied aufgebaut. Dort trifft er auch Rayna, Prinzessin der Unsterblichen, die vor einer Hochzeit geflohen ist. Doch die Macht der Feuerlande reicht auch bis nach Equirania und bald schon können Rayna und Lucien nicht mehr vor ihrem Schicksal fliehen … .   Meine Meinung Im Prolog erfährt Rayna, dass Graalstadt gefallen ist und sie Dar heiraten soll. Danach springt man in der Zeit zurück und erlebt gemeinsam mit Lucien mit, wie…

  • Jugendbuch,  Rezension

    Zwei Leben in einer Nacht

    Inhalt Caspar und Sam sind sich noch nie begegnet, doch jetzt sollen sie eine ganz besondere Nacht miteinander teilen: Ihre letzte. Sie wurden nämlich für eine Challenge ausgewählt, bei der sie fünf Aufgaben erfüllen sollen und an deren Ende ein gemeinsamer Suizid steht. Doch was hat Caspar und Sam dazu bewogen, sich im Forum „Deathwish“ anzumelden und sind sie wirklich bereit, ihr Leben für immer hinter sich zu lassen?   Meine Meinung Das Buch hat mich sofort aufgrund seines Klappentextes angesprochen und ich war sehr gespannt darauf. Zu Beginn trifft man auf Sam und Caspar, die sich treffen, um gemeinsam ihr Leben zu beenden. Doch bevor es soweit ist, müssen…

  • Autoreninterview

    Melanie Gurenko

    Hallo Melanie, vielen Dank, dass Du Dir heute Zeit für mich nimmst. Könntest Du Dich bitte kurz vorstellen, damit meine Leser wissen, wer mir hier Rede und Antwort steht? Ja klar kein Thema, danke, dass du dir auch Zeit nimmst und mich unterstützt. Gerade am Anfang ist das Gold wert. Aber nun zu mir: Ich bin Melanie Gurenko, aber eigentlich nennen mich alle Mel. Ich komme vom wunderschönen Niederrhein und hab mich vor ein paar Jahren entschieden Bücher zu schreiben. Den ersten Band konntest du ja bereits auf Herz und Nieren prüfen.   Vor ein paar Jahren? Wie lange hast Du denn an Deinem Debüt geschrieben? Also die erste Idee…

  • High Fantasy,  Rezension

    Adular – Rauch und Feuer

    Inhalt Die Rebellion der Dunkelelfen wächst täglich. Doch nicht alle Anhänger sind mit den Plänen des Anführers Canis Lupus zufrieden. Und auch unter der Bevölkerung Adulars werden die Rufe gegen die Dunkelelfen immer lauter. Das bekommt auch Elanor zu spüren, als sich das Gerücht, dass ihre Kinder von einem Dunkelelfen sind, weiter verbreitet. Auch bei Umbra kommt diese Information schließlich an und die Assassinengilde erhebt Anspruch auf die ungeborenen Zwillinge. Das zwingt die Waldelfin dazu sich zu überlegen, welche Rolle sie bei der Rebellion spielen möchte. Kann sie zum Wohle ihrer Familie ihre eigenen Überzeugungen über Board werfen oder wird die Rebellion am Ende auch ihr Leben zerstören?   Meine…

  • Historische Fantasy,  Rezension

    Rauer Glanz I – Die Schatten der Vorgänger

    Inhalt Als Valeera Varlow Konsulin von Matrienna wird, schließt sie mit dem Nachbarland Ronland erst einmal Frieden. Trotzdem gilt es als Verrat, sich als Ronländer mit Matrienna zu verbrüdern. Deshalb gerät Gerard ser Beetz in einen großen Konflikt, als er das Erbe seines Vaters antritt und erfährt, dass dieser sich Geld in Matrienna geliehen hat, um Maulion vor dem Ruin zu bewahren. Diese Schulden gilt es jetzt zurückzuzahlen. Doch der Landesherr besitzt nicht das nötige Geld, um diese zu begleichen, weswegen er erneut einen Handel mit Matrienna eingeht. Gerard ahnt jedoch nicht, dass der König von Ronland ihn bereits beschatten lässt und sein Verrat droht aufgedeckt zu werden. Ein Verrat,…