Buchvorstellung,  Werbung

Milo und das Geheimnis von Polyrica

Heute darf ich euch mal wieder ein Buch vorstellen, das auch für jüngere Leser geeignet ist:

 

Milo und das Geheimnis von Polyrica
von Nicolas Müller

 

Genre: Urban Fantasy

Seitenzahl: 320

Preis eBook: 2,99 € (D)
Akutell bis 05.11.2020 für nur 0,99 € (D).

Preis TB: 12,99 € (D)

ISBN: 9783966987295

ASIN: B08JZ4W8PH

 

Klappentext:
Hast du nicht auch schon einmal davon geträumt? Wie es wäre, wenn du ein Buch nicht nur lesen, sondern mittendrin sein könntest? Wenn du in die Handlung eintauchen und ein Teil der Geschichte werden würdest? Alles, was du tust, hätte Folgen und würde den Verlauf der Ereignisse beeinflussen. Ein bisschen wie bei einer Zeitreise, in der du nur eine kleine Sache veränderst und schon nimmt die Geschichte eine komplette Wendung
Dann geht es dir genau wie Milo. Er ist von den fremden Welten aus Büchern, Filmen und Videospielen begeistert. Wenn er gerade keine Lust mehr auf die echte Welt in Aachen hat, dann begibt er sich in diese phantastischen Welten. Dabei träumt er immer davon, sie zu erkunden und die Menschen dort kennenzulernen. Eines Tages dann bleibt es nicht mehr nur beim Träumen.

(Quelle: Nicolas Müller)

 

 

 

 

 

 

 

 

Dein Buch richtet sich ja zum größten Teil an junge Leser (und natürlich Junggebliebene). Ab wie vielen Jahren würdest Du sie empfehlen?
Der Protagonist Milo ist 13 Jahre alt. Deshalb würde ich das Buch für Leser und Leserinnen ab 10 Jahren empfehlen. Ich habe aber auch schon Rückmeldungen bekommen, dass es bereits 8-jährige “ohne Probleme” gelesen hätten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Reist Milo nur in eine Geschichte oder in mehrere Bücher?
In “Milo und das Geheimnis von Polyrica” reist Milo nur in eine Geschichte und zwar in die Welt eines seiner Lieblingsbücher. Wenn er könnte, würde er natürlich noch in viel mehr Bücher eintauchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ist “Milo und das Geheimnis von Polyrica” ein Einzelband oder wird es noch mehr Abenteuer von Milo geben?
Eine gute Frage! Als ich das Buch geschrieben habe, sollte es ein alleinstehendes Buch werden. Als unveröffentlichter Autor weiß man ja nie, ob die Geschichte der Leserschaft gefällt. Aber ich habe das Buch so konzipiert, dass weitere Abenteuer von Milo möglich wären.
Durch das bisherige Feedback fühle ich mich bestätigt, dass die Geschichte das Potential für Folgebände hat. Also: Ja, es wird noch weitere Abenteuer von Milo geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

In welches Buch würdest Du gerne einmal reisen?
Oh, das ist knifflig. Zuerst habe ich an Harry Potter gedacht – allerdings wäre das ein bisschen “langweilig”, wenn ich selbst nicht zaubern oder gar als Muggel Hogwarts gar nicht sehen könnte. Deswegen würde ich “Die Rückkehr des Königs” vom Herrn der Ringe wählen. Warum? Weil Mittelerde so anziehend und magisch ist. Ich würde es mir im Auenland bequem machen oder – noch besser – in Bruchtal. Ich glaube, da könnte ich wunderbar Geschichten schreiben.
Und nachdem Frodo dann endlich den Ring ins Feuer “geworfen” hat, könnte ich mir auch ganz ohne Gefahr den Rest von Mittelerde anschauen.
Im echten Leben bin ich schon einmal in Hobbingen in Neuseeland gewesen. Auch wenn es durch Touristen überfüllt war, so konnte ich dennoch den Zauber der Filme spüren. Ich musste es mir nur stark genug vorstellen.

 

Wenn ihr jetzt mehr über den Autor Nicolas Müller und seine Bücher erfahren wollt, schaut gerne hier vorbei:
Homepage: https://www.nicolas-mueller.com/
Facebook: https://www.facebook.com/nicolasmuellerautor
Instagram: https://www.instagram.com/nicolasmueller_autor/

Banner: ©Kristina Licht

Coverrechte: Nicolas Müller

Zitatbilder: Nicolas Müller

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.