darmstadt partnersuche ab erfahrungsberichte dating seiten stromkosten im monat single 30 fragen zum kennenlernen italienisch singles dar es salaam single stammtisch koblenz vacuum
  • Fantasy,  High Fantasy,  Rezension

    Wächter der Runen 1

    Schon allein Klappentext und Cover haben mich richtig neugierig auf dieses Buch gemacht, deshalb wollte ich es unbedingt lesen.               Inhalt Finn ist Kopfgeldjäger und sein neuer Auftrag soll ihm endlich genug Geld einbringen, dass er nach Baltora ziehen und dort ein angesehener Bürger werden kann. Dafür muss er nur die Abtrünnige Ravanea ausfindig machen und sie lebendig dem Imperium ausliefern. Doch dann lernt er Ravanea kennen und sie ist so ganz anders, als er sich eine Feindin des Imperiums vorgestellt hat. Was hat die junge Frau nur angestellt, um so wichtig für die Regierung zu sein? Wieso wollen sie sie unbedingt lebend? Je…

  • Märchenadaption,  Rezension

    Diamantkäfig – Der Fluch der sechs Prinzessinnen

    Da ich die ersten beiden Bände der Prinzessinnen-Reihe so toll fand, wollte ich natürlich unbedingt weiterlesen und auch von Valyras Schicksal erfahren und ob es den Prinzessinnen gelingt, Rania zu überwältigen.   Inhalt Der Fluch ihrer Stiefmutter Rania hat Valyra, die jüngste der Prinzessinnen am härtesten getroffen: Gefangen in einem Turm ohne Ausweg muss sie für Rania Zutaten für einen Zaubertrank besorgen. Dabei muss sie häufig nicht nur ihr Leben aufs Spiel setzen und die Strafen ihrer Stiefmutter ertragen, sondern auch darauf achten, sich nicht selbst zu verlieren. Als sie schon die Hoffnung auf Rettung verloren hat, trifft sie im Wald einen unerwarteten Helfer. Gemeinsam versuchen sie Valyras Rätsel zu…

  • High Fantasy,  Rezension

    Die Weltportale 1

    Seit ich das erste Mal von diesem Buch hörte, wollte ich es unbedingt lesen. Ich liebe High Fantasy und die Idee rund um die Portale hat mich sofort begeistert.   Inhalt Eleonora ist halb Elfe, halb Magierin und wird deshalb von keinem der Völker wirklich akzeptiert. Doch ihre Kräfte sind mächtig und damit sie diese beherrscht, möchte sie an der Akademie der Magie lernen, wie sie diese zum Wohle anderer einsetzen kann. Dort wird sie jedoch nicht nur von manchen Mitschülern gehänselt, sondern auch noch von einem mysteriösen Schatten verfolgt und angegriffen. Dieser hat schon vor langer Zeit versucht, die ganze Welt in Dunkelheit zu stürzen und möchte ein magisches…

  • Dystopie,  Rezension

    Deceptive City 1 – Aussortiert

    Ach, was soll ich sagen: Bei Dystopien kann ich nie widerstehen, sie faszinieren mich einfach, deswegen verschlinge ich jede, die ich in die Finger bekomme und auch bei dieser konnte ich nicht widerstehen. Sie klang einfach zu spannend.   Inhalt: Thya wurde als absolutes Wunschkind ihrer Eltern kreiert und darf alle Privilegien genießen, die das Leben in der Stadt hinter der Mauer mit sich bringt. Ihr Tag ist von vorne bis hinten durchgeplant, ihr Leben verläuft genau nach Regeln, bis zu diesem einen verhängnisvollen Tag, der plötzlich alles ändert … . Ganz anders sieht es im Leben von Mitchell aus. Dieser lebt außerhalb der Mauern und schuftet jeden Tag in…

  • Dystopie,  Rezension

    Countdown to Noah – Gegen Bestien

    Seit ich “Elesztrah” von Fanny Bechert gelesen habe, bin ich ein großer Fan von ihr, da mich sowohl ihr Schreibstil, als auch ihre Idee voll und ganz überzeugt haben. Als ich hörte, dass es ein neues Buch von ihr gibt und noch dazu eine Dystopie mit Zombies war ich sofort begeistert und freute mich auf ein weiteres Abenteuer aus der Feder dieser begabten Autorin. Inhalt: Die Menschheit musste sich mal wieder in die Natur einmischen und hat dabei einen gefährlichen Virus geschaffen, der die Infizierten zu wilden Bestien, sogenannten Noahs mutieren lässt. Seither ist es für die Überlebenden nirgends mehr sicher. Auch Cassidy und ihre kleine Schwester ziehen herum, immer…

  • Märchenadaption,  Rezension

    Der Fluch der sechs Prinzessinnen – Schwanenfeuer

    Schon seit meiner Kindheit liebe ich Märchen und ich bin richtig glücklich, dass dieses Genre jetzt auch für Jugendliche und Erwachsene entdeckt wurde. Deshalb stehen Märchenadaptionen bei mir auch ganz weit oben, wenn es um neuen Lesestoff geht. Bei „Schwanenfeuer“ haben mich sowohl Klappentext, als auch das Cover sofort in den Bann gezogen und ich musste es einfach lesen. Inhalt: Seit sie verflucht wurde, lebt Estelle ein einsames Leben. Am Tag verbringt sie ihre Zeit als Schwan meist schlafend am Schwanensee. In der Nacht als Frau verkriecht sie sich in einer Höhle und versucht das Rätsel auf einem Pergament zu lösen, das den Fluch brechen könnte. Doch auch nach Monaten…

  • Märchenadaption,  Rezension

    Der Fluch der sechs Prinzessinnen – Blütenzauber

    Nach „Schwanenfeuer“ wollte ich unbedingt auch den zweiten Teil dieser Märchenreihe lesen, um zu erfahren, wie es mit den Schwestern weitergeht und ob auch Tatjana ihren Fluch brechen kann. Außerdem gehört „Die Schöne und das Biest“ zu meinen Lieblingsmärchen und ich war gespannt, was Regina Meißner daraus gemacht hat. Inhalt:   Nachdem ihre Stiefmutter Tatjana verflucht hat, wacht diese in einem Zimmer im Schloss über den Wolken auf. Dort gefangen muss sie bald erkennen, dass sie nicht die einzige ist, deren Leben durch einen Fluch verändert wurde. Auch der König und die Dienstboten kämpfen mit einem schweren Schicksal. Doch als Tatjana im Schloss auftaucht, bleibt nichts, wie es war. Fest…

  • Hidden Treasure Preis

    Hidden Treasure Preis: Elesztrah – Blut und Federn

    Es geht Schlag auf Schlag, denn schon wieder durfte ich ein Buch vorablesen, das den Hidden Treasure Preis mehr als verdient hat. Und zwar Elesztrah – Blut und Federn von Fanny Bechert Warum dieses Buch? 1. Fanny Bechert hat mir ihrer Elesztrah-Reihe ein wahres Kunstwerk geschaffen. Die Welt ist so faszinierend, so bildgewaltig und wundervoll, dass ich mit jedem Band wieder etwas Neues entdecke. Schon in den ersten beiden Büchern konnte ich total in Elesztrah versinken. Das Worldbuilding ist so stimmig, alles ist genau durchdacht und passt zusammen. Es ist eine Welt, in der man sich richtig “zuhause” fühlen kann.   2. Es gibt altbekannte Fantasywesen, die jedoch mit neuen…

  • Fantasy,  Hidden Treasure Preis,  High Fantasy,  Rezension

    Elesztrah – Blut und Federn

       Titel: Elesztrah – Blut und Federn  Autor/in: Fanny Bechert  Verlag: Sternensand  Seitenzahl: 430  Preis TB: 12,95 € (D) Preis eBook: 6,99 € (D)  Cover / Bildrechte: Sternensand Verlag Inhalt: Lysanna und Aerthas könnten nicht glücklicher sein: Haben sie doch ein gesundes kleines Mädchen zur Welt gebracht und leben seit ihrem Kampf gegen den Flammenden Lord gemeinsam mit ihrem Clan ein friedliches Leben. Doch dann wird Frostwall angegriffen und Lysanna entführt. Jetzt liegt es an Fayori ihre Mutter und die restlichen Clanmitglieder zu befreien und ihre Schwester zu beschützen. Allein hat sie jedoch keine Chance gegen die Angreifer. Unerwartet kommt ihr der Seelenlose Sedan zu Hilfe. Doch dieser hat den…

  • Fantasy,  Rezension

    Jägerseele

       Titel: Jägerseele  Autor/in: Nicole Schuhmacher  Verlag: Sternensand Verlag  Seitenzahl: 358  Preis TB: 12,95 € (D)  Preis eBook: 6,99 € (D)  Cover / Bildrechte: Sternensand Verlag Inhalt: Tess ist Kautionsdetektivin und bringt Versprecher hinter Gitter. Ihr Job könnte wesentlich einfacher sein, würde sie nicht in einer Welt voller Kobolde, Zentauren, Nymphen und Katzenmenschen wohnen. Doch sie kann nicht wählerisch sein, denn die Miete muss bezahlt und Nahrungsmittel gekauft werden. Deshalb kann sie es sich auch kaum leisten, das Angebot des Millionärs abzulehnen, ihm zu helfen. Dieser Job zieht jedoch eine Reihe unerwarteter und unerfreulicher Begegnungen nach sich und bald schon steckt Tess mitten in einer chaotischen Geschichte, die ihr ganzes…