Aktion

Sommerfest bei Süchtig nach Büchern – Gast Nr. 3

Am Donnerstag gesellte sich Ray aus “Bloody Marry Me” von M.D. Hirt zu meinem Sommerfest. Er hat für uns einen etwas anderen Drink gemischt, aber lest selbst: http://suechtignachbuechern.de/2019/07/sommerfest-bei-s…echern-gast-nr-2/

 

Aber meine Gästeliste hat noch mehr zu bieten und hier kommt auch schon der nächste Besucher:

 

Ein junges Mädchen tritt nach vorne an das Mikrofon und tippt kurz dagegen, bevor sie anfängt zu sprechen. Sie wirkt etwas unsicher, aber gleichzeitig freut sie sich unheimlich heute unter den Anwesenden zu sein.

 

„Ähm hallo … ich würde gerne ein paar Worte sagen“, ertönt ihre Stimme noch etwas nervös. So viele Menschen hat sie schon sehr lange nicht mehr gesehen. Besser gesagt, kann sie sich nicht daran erinnern, jemals auf einer Sommerparty gewesen zu sein. Einer richtigen Sommerparty mit so vielen Gästen!

 

„Mein Name ist Isla und ich bin aus dem Nationalpark in Montana angereist. Ich freue mich wirklich riesig heute hier sein zu dürfen und möchte mich ganz herzlich bei der lieben Moni für diese Einladung bedanken! Ihr müsst wissen: Ich bin Gestaltwandlerin und das schon fast seit ich denken kann. Da wo ich lebe, bekomme ich so gut wie keine Menschen zu Gesicht und bin selbst schon sehr lange nicht mehr in dieser Gestalt unterwegs. Nur für heute durfte ich diese einzige Ausnahme machen, damit ich mit euch sprechen, feiern und lachen kann. Und natürlich auch um Kuchen zu essen und Cocktails zu trinken – das funktioniert in meiner Wandlungsgestalt nämlich normalerweise nicht.“
*Gelächter. Isla kichert.*
„Als ich gefragt wurde, was ich zur Party mitbringe, hat meine Autorin erst einmal ein ganz besorgtes Gesicht gemacht. Weil ganz ehrlich, ich kann weder backen, noch singen oder sonstige Showeinlagen. Schließlich lebe ich verwandelt in einem Wald, abseits der eigentlichen Zivilisation. Da gibt es nur uns Wandler, die alle nicht mehr in ihre menschliche Gestalt zurück können und deshalb feiern wir auch keine Partys. Aber meine Autorin wusste sofort: Für Partys bin ich absolut zu begeistern und niemand aus unserer Gegend wäre dafür besser geeignet, als ich!“ Islas Stolz, als einzige Wandlerin für die Party auserwählt worden zu sein, ist nicht zu überhören. Sie ist voll und ganz in ihren Plappermodus übergegangen.

„Natürlich habe ich mir auch etwas für euch ausgedacht und ein Mitbringsel dabei. Es sind Silberbaumblätter, für jeden Besucher eines. Die silberne Douglasie ist unser heiligster Baum, sozusagen DAS Wahrzeichen unter uns Wandlern schlechthin. Meine Autorin hat sie sogar ein bisschen verzaubert, denn normalerweise darf man die Blätter unter keinen Umständen vom Baum pflücken… Aaaaaber, wie ihr bereits gehört habt, hat sie eine Ausnahme gemacht, sonst könnte ich heute auch gar nicht hier sein – oder würde nur in meiner gefiederten Wandlungsgestalt vom Baum aus zusehen. Aber bevor ich euch erzähle, was es mit den Blättern vom Silberbaum auf sich hat, muss ich noch etwas weiter ausholen, um euch zu erzählen wie …“ Isla holt tief Luft und hält kurz inne.

 

„Ach was solls, ich bin selbst viel zu aufgeregt, um euch warten zu lassen! Los geht’s, jeder bekommt ein Silberblatt! Und dann könnt ihr in der spiegelnden Oberfläche erkennen, welches eure Wandlungsgestalt wäre – also wenn ihr hinein schaut, welches Tier verkörpert ihr?“

Und hier die Infos zu den Büchern:

Titel: Seelenlicht – Im Zeichen der Verborgenen (Band 1)
Titel: Seelenlicht – Im Zentrum der Veränderung (Band 2)

Autorin und Coverrechte: Jay Lahinch

Seitenzahl Band 1: 296

Preis eBook Band 1: 3,99 € (D)

ISBN Band 1: 978-3744840965

 

Und hier geht es zur Website der Autorin (mit eigenem Shop): https://jaylahinch.de

Banner: ©Juliane Buser

Bild: Jay Lahinch

Coverrechte: Jay Lahinch

Text: Jay Lahinch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.