Buchvorstellung

Liadan

Heute möchte ich euch mal eine Dilogie vorstellen, über die ich ständig auf den Sozialen Medien gestolpert bin. An dieser Geschichte kommt so schnell also keiner vorbei:

 

Liadan
von Catalia Pavlo

Titel: Liadan – Von der Nacht berührt (Teil 1/2)

Autorin und Coverrechte: Catalia Pavlo

Seitenzahl: 445

Preis eBook: 2,99 € (D)

Preis TB: 12,83 € (D)

ISBN: 978-3200061040

 

 

Klappentext Band 1:
Prinz Cajus hat allen Grund, Prinzessin Liadan für die Mörderin seines Bruders zu halten. Mit einer raffinierten Maskerade bringt er sie in seine Gewalt. Doch die erste Begegnung mit ihr verändert alles.
Als Liadan dann in die Wälder von Alandria gerät, nimmt ihr Schicksal eine weitere Wendung, denn dort wird sie bereits seit Jahren von jemandem erwartet, der auch die Pläne des Prinzen zunichtemachen wird.

(Quelle: Catalia Pavlo)

 

Titel: Liadan – Von Schatten geküsst (Band 2/2)

Autorin und Coverrechte: Catalia Pavlo

Seitenzahl: 456

Preis eBook: 2,99 € (D)

Preis TB: 12,79 € (D)

ISBN: 978-3200069244

 

 

Klappentext Band 2 (Achtung, könnte Spoiler zu Band 1 enthalten!!):
Am Hof von Tioran kämpft Liadan mit den Schatten ihrer Vergangenheit. Nicht jeder akzeptiert sie als Königin.
Als eine Seherin sie davor warnt, den Stein des Ewigen Lichts in Asaels Hände fallen zu lassen, begeben sich Cajus und Liadan ebenfalls auf die Suche danach. Ihre gemeinsame Jagd nimmt ein jähes Ende, da der Schattenkönig seine Drohung wahrmacht und Liadan in seine Gewalt bringt. Schon bald ist Cajus gezwungen, in die Tiefen der Unterwelt abzusteigen, um das Unheil zu verhindern, das sich zusammenbraut.

(Quelle: Catalia Pavlo)

In Deiner Liadan-Reihe gibt es ja Prinzen und Prinzessinnen, Könige und Schlösser. Befinden wir uns also in einer mittelalterlichen Welt oder wie müssen wir uns Dein Setting vorstellen?

 

„Liadan“ spielt in einer fiktiven Welt in einem mittelalterlichen Setting, indem es Königreiche und Wälder gibt, die entweder von Menschen oder von Fantasy-Wesen bewohnt sind. Die meisten Menschen wissen nichts von der Existenz der Fantasy-Wesen, aber viele glauben daran und erzählen sich gegenseitig Geschichten darüber.

Man trifft auf geheimnisvolle Welten und jede Menge  Fantasy – Wesen

 

 

Dein Klappentext ist ja sehr geheimnisvoll und verrät nicht viel. Kannst Du uns einen kleinen (spoilerfreien) Abriss über Dein Buch geben?

 

Liadan ist eine Königstochter die sich in ihrer Rolle nicht wohl fühlt. Sie will frei sein und das tun was sie möchte. Ihre Begegnung mit dem jungen Prinzen aus Tioran hat fatale Folgen für sie, da man sie später des Mordes an diesem jungen Mann beschuldigt.

Das Abenteuer beginnt aber erst richtig mit ihrer Entführung. Die Geschichte ist sehr spannungsgeladen und wie in einem echten Abenteuer gibt es kaum Zeit auszuatmen. Außerdem ist nicht alles wie es auf den ersten Blick wirkt.

Geheimnisse werden gelüftet. Aus Freund wird Feind und aus Feinden Freunde.

Liadan erfährt außerdem, dass sie der „Schlüssel“ zu jemandes Freiheit ist.

Das Verhältnis und die Entwicklung zwischen dem Stiefbruder des Toten (dem Prinzen von Tioran, der gleichzeitig auch ihr Entführer ist) und Liadan, ist sehr spannend.

 

 

Welchen Stellenwert nimmt die Liebe in Deiner Dilogie ein?

Für mich nimmt sie eine große Rolle ein und ist ein bedeutender Teil der Geschichte.

 

 

 

 

In 3 Worten, wie würdest Du Dein Buch beschreiben?

 

Romantasy, Action, Märchen

 

 

Möchtet ihr jetzt mehr über die Autorin Catalia Pavlo und ihre Bücher erfahren, dann schaut hier vorbei:
https://www.facebook.com/Cataliapavlo-122929052431989/
https://www.instagram.com/cataliapavlo/?hl=de

 


Banner: ©Kristina Licht

Coverrechte: Catalia Pavlo

Zitatbilder: Catalia Pavlo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.