Buchvorstellung,  Fantasy,  Jugendbuch

Izara von Julia Dippel

Heute möchte ich euch einmal eine Reihe vorstellen, dessen erster Band große Wellen geschlagen hat:

 

“Izara” von Julia Dippel

 

Klappentext:
“Ari hält sich für ein ganz normales Scheidungskind: Sie lebt bei ihrer labilen Mutter, verabscheut ihren reichen Vater und jobbt neben der Schule, um sich ein Auto leisten zu können. Doch all ihre durchschnittlichen Sorgen rücken schlagartig in den Hintergrund, als übernatürliche Wesen versuchen, sie zu töten. Einer von ihnen ist Lucian, für den Ari als Tochter seines Erzfeindes ganz weit oben auf der Abschussliste steht. Als er jedoch erkennt, wie sehr er sich getäuscht hat, begeben sich die beiden auf die gefährliche Suche nach Antworten. Vor ihnen tut sich ein Abgrund aus Intrigen, Verrat und den Machtspielen einer verborgenen Gesellschaft auf, in der Ari ihren Platz finden und vor allem überleben muss.”

(Quelle und Coverrechte: https://www.thienemann-esslinger.de)

 

 

Klappentext:
“Die gesamte unsterbliche Welt weiß nun von Izara, und während ihr Vater im Kerker der Phalanx schmort, wird Ari von der Liga vorgeladen. Dort muss sie sich nicht nur dem hohen Rat stellen, sondern auch Lucians Familie …”

(Quelle und Coverrechte: https://www.thienemann-esslinger.de)

 

Um euch die Reihe etwas besser vorzustellen, durfte ich der äußerst sympathischen Julia Dippel ein paar ungewöhnliche Fragen zu ihrer Tetralogie stellen.

 

Wenn ich mir den Klappentext und die Zitate so durchlese, frage ich mich, ist Lucien ein arroganter Badboy, bei dessen Sprüchen man die Augen verdreht oder mehr so der Typ raue Schale – weicher Kern?

Lucian hat sicher ein paar Badboy-Eigenschaften wie Dominanz, Selbstsicherheit, Schlagfertigkeit. Aber bei aller Arroganz ist er kein respektloser Chauvinist, sondern ein liebevoller Beschützer, der weiß, was er will.

 

 

 

Wenn Du Ari wärst, wie wäre sie dann?

 

Fauler, weniger mutig, dafür vielleicht strategischer.

 

 

 

 

Es gibt viele begeisterte Stimmen zu “Izara”. Was macht Dein Buch in Deinen Augen besonders?

 

Ich denke, es ist die Izara-Mischung aus Spannung, Romantik, Action, einer komplexen Welt und Charakteren, deren Schicksal einem (hoffentlich) nicht egal ist. Es ist ein Buch, das ich selbst gerne lesen würde. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass ich damit so viele Leser begeistern kann.

 

 

Band 1 heißt ja “Ewiges Feuer” und Band 2 “Stille Wasser”. Bedeutet das, dass es in der Fortsetzung etwas ruhiger wird?

Der Titel „Stille Wasser“ beschreibt metaphorisch eine bestimmte Person und faktisch einen Ort in der Welt der Unsterblichen, der für die Handlung wichtig ist. Ruhiger wird es dabei auf gar keinen Fall, eher etwas erwachsener, denn natürlich entwickeln sich die Protagonisten mit der Geschichte.

 

 

 

Wenn Du mit einer Deiner Figuren aus Izara einen Tag verbringen dürftest, wer wäre das und was würdet ihr wohl unternehmen?

Puh, das ist schwierig. In mir schreit alles: Lucian. Aber ich kenne ihn schon so gut und in allen Facetten. Deshalb würde ich mich wahrscheinlich doch für Bel entscheiden. Beim Schreiben hat er das Potenzial mich zu überraschen und genau darauf hoffe ich auch bei der Tagesplanung, die ich definitiv ihm überlassen würde.

 

 

Wenn Du in Bezug auf Izara oder Deine Zukunft als Autorin einen Wunsch frei hättest, was würdest Du Dir wünschen?

Ich tue mich sehr schwer damit, mich anpreisen/vermarkten/verkaufen zu müssen, weil ich mich selbst so ungern lobe. Deshalb würde ich mir einen Autoren-Ruf wünschen, bei dem ich das nicht mehr machen muss und mich ganz aufs Scheiben und den Austausch mit meinen Lesern konzentrieren könnte.

 

 

 

Also mich macht diese Dilogie sehr, sehr neugierig, deswegen wartet Band 1 auch schon ganz ungeduldig darauf, von mir gelesen zu werden und wird ganz bald von meinem SuB befreit.


Titel: Izara – Das ewige Feuer

Autorin: Julia Dippel

Verlag und Bildrechte: Thienemann Esslinger

Seitenzahl: 540

Preis TB: 14,99 € (D)
Preis eBook: 3,99 € (D)

ISBN: 978-3522506038

 

Titel: Izara- Stille Wasser

Autorin: Julia Dippel

Verlag und Bildrechte: Thienemann Esslinger

Seitenzahl: 540

Preis TB: 14,99 € (D)
Preis eBook: 3,99 € (D)

ISBN: 978-3522506229

 

 

Foto: © Monika Schulze

Bilder: © Julia Dippel

Cover: © Thienemann Esslinger

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.