kostenloser chats herstellen hamburg gay biker kostenlos freunde kennenlernen online stopwatch johnson hall temple university

Weihnachtsroman

  • Liebesgeschichte,  Rezension,  Weihnachtsroman

    Weihnachten in den schottischen Highlands

      *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Willow freut sich auf ein paar ruhige Tage auf Ghaoil Castle, ihrem Familiensitz. Doch mit der Ruhe wird es nichts, denn ihre Eltern wollen das zugige, alte Schloss verkaufen. Einziger Interessent ist Schauspieler Leo Moore, der es sich in den Kopf gesetzt hat, eine schottische Burg zu erwerben. Doch die erste Begegnung zwischen Willow und Leo verläuft alles andere als harmonisch und deshalb ist die junge Frau auch nicht begeistert, als ihre Eltern den Schauspieler einladen Weihnachten bei ihnen zu verbringen. Doch bald schon müssen beide erkennen, dass an Weihnachten ein ganz besonderer Zauber in der Luft liegt.   Meine Meinung Willow lebt und…

  • Drama,  Rezension,  Weihnachtsroman

    Falling Snow – Ironie des Schicksals

      *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Klara und Alex haben beide schon einiges durchgemacht in ihrem jungen Leben. Eine zufällige Begegnung auf dem Weihnachtsmarkt verflicht ihrer beider Schicksale miteinander. Doch ein paar unerfreuliche Ereignisse machen es den beiden nicht gerade einfach … .   Meine Meinung Zu Beginn des Buches lernt man Klara und Alex etwas besser kennen, indem wir sie bei verschiedenen Situationen begleitet haben. Ich fand es schön, dass wir einen kleinen Einblick in ihre Leben bekommen haben. Allerdings hatte ich dadurch auch etwas das Gefühl, dass wir nur einzelne Szene beobachten durften und es keine ganze, runde Geschichte war. Dafür darf man zu Beginn das weihnachtliche Flair…

  • Liebesgeschichte,  Rezension,  Weihnachtsroman

    Schneeflockentanz

      *Werbung / Rezensionsexemplar   Inhalt Nach ihrer Schulzeit hat Ella ihrem Heimatort Clearmoor den Rücken gekehrt und wollte eigentlich nicht mehr zurückkommen. Doch nach dem Tod ihres Vaters muss sie sich um die Farm kümmern, die ihr dieser überlassen hat. Dort begegnet sie auch dem neuen Verwalter: Nathan. Dieser ist jedoch kein Unbekannter für Ella. Ist er doch mit der Grund, warum sie Clearmoor verlassen hat. Ella ist sich sicher, dass das ein katastrophales Weihnachtsfest für sie wird. Doch dann findet sie in ihrem alten Märchenbuch einen Brief ihres Vaters und es folgt jeden Tag ein weiterer, der ihr eine vorweihnachtliche Aufgabe stellt. Gemeinsam mit Nathan will sie diese…