Veranstaltungstipp

lit.Love

Am 10. & 11. November ist es wieder soweit: Die lit.Love in München öffnet ihre Pforten und ich bin natürlich wieder mit dabei :)

2016 veranstaltete Randomhouse zum ersten Mal dieses Lesefestival in seinem Verlagshaus und schon damals war ich richtig begeistert.

 

Neben Meet & Greets und Signierstunden mit Autoren findet man auch Interviews, Fragerunden, Diskussionen und sogar Workshops. Das Programm ist vielfältig, die Atmosphäre entspannt und die Veranstaltungen sind informativ und spannend.

 

20 nationale und internationale Autoren haben für dieses Jahr zugesagt, unter anderem Amelie Fried, Sophie Kinsella, Estelle Maskame, Rosie Walsh und Kate Morton, auf die ich mich ganz besonders freue.

 

Dieses Jahr werde ich wieder beide Tage vor Ort sein, da mich das Programm sehr anspricht und ich möglichst viele Veranstaltungen besuchen möchte.

 

Natürlich werde ich euch auch hier wieder von meinen Erlebnissen berichten.

 

Hier noch die Veranstaltungsdetails:

 

Wann:             Am 10. und 11. November 2018, von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr // von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

 

Wo:                 In den Räumlichkeiten der Verlagsgruppe Random House, Neumarkter Straße 28,
81673 München

 

Tickets:           Tickets zum Preis von 29 € für das Wochenendticket oder 16,80 € für die Tageskarte (zzgl. VVK Gebühr) gibt es bei Eventim.

 

Alle weiteren Informationen zur lit.Love findet ihr unter: http://www.litlove.de
Und auf den Social Media Kanälen
Facebook: www.facebook.com/lit.love.de und Instagram: www.instagram.com/litlove.de

 

Ich freu mich wirklich schon wahnsinnig auf dieses Wochenende.


Bild: www.litlove.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.