dating in munich cafe single frauen handynummer finden our time profile single party delmenhorst hotels seriose partnervermittlung kostenlos fur frauen mit blickkontakt flirten lernen
Buchvorstellung,  Gewinnspiel

Buchvorstellung + Gewinnspiel: Die Zeitläuferin

Heute möchte ich euch mal wieder ein Buch bzw. gleich eine ganze Reihe vorstellen:
Die Zeitläuferin
von Miriam Seebris.

Reihen-Text:
Wie an vielen Orten auf der Welt leben auch in München und Starnberg unerkannt Zeitläuferinnen und Zeitläufer unter uns. Die längere Zeitreiseroman-Reihe entführt in ihre geheime Parallelgesellschaft – und quer durch die Geschichte Südbayerns.
Zum Inhalt der Reihe: Als die (fast) 18-jährige Kari in den zeit- und weltweiten Zeitreise-Geheimbund aufgenommen wird, verändert sich ihr Leben grundlegend. Sie findet neue Freunde, die teils aus anderen Jahrhunderten stammen, und wächst immer mehr in die feierfreudige Zeitreise-Community hinein. Die anspruchsvolle Zeitreise-Ausbildung am Starnberger See und in München, illegale Zeitsprünge und Zeitsprungkomplikationen scheinen anfangs die wichtigsten Herausforderungen in Karis neuem Leben zu sein. Doch die Zeitreise-Gemeinschaft hat auch eine dunkle Seite, mit der Kari es mehr und mehr zu tun bekommt: Ein stiller, aber tödlicher Kleinkrieg tobt in vielen Jahrhunderten zwischen dem Geheimbund und abtrünnigen Zeitläufern. Beide Seiten werfen sich gegenseitig entsetzliche Verbrechen vor – und schließlich sind es nicht mehr nur Erzählungen und Gerüchte, sondern Kari und ihre Freunde geraten zwischen die Fronten … Eine Reihe um Verrat, Freundschaft, Liebe und den Zeitläuferkrieg.
(Der Text wurde von Miriam Seebris (fast) genauso auf der Reihen-Seite zu „Die Generationen im Zeittor“ bei Amazon eingestellt (Stand 15.5.2021))

Wieso Zeitreisen? Würdest Du selbst gerne in der Zeit reisen und wenn ja, in welche Zeit?
Sofern ich dann auch wieder zurückkönnte, und einige Zeitreise-Gefahren, die es in meinen Büchern gibt, gebannt wären, würde ich sehr gerne in andere Zeiten reisen! In der Vorstellung mache ich das ja schon länger – und nicht erst, seit ich Zeitreisebücher schreibe. Ich habe Geschichte studiert und war danach lange als Museums- und Stadtführerin tätig. Dabei habe ich mir oft gewünscht, Zaungast zu spielen: So zum Beispiel bei dem nächtlichen Seefest, das Kari (im ersten Band) im 18. Jahrhundert miterlebt. Damals haben die Adeligen mit einer prächtigen Schiffsflotte rauschende Feste auf dem Starnberger See gefeiert – oft mit Livemusik und Lichterspektakel. Aber auch der Alltag würden mich reizen: Zum Beispiel würde ich gerne mal im mittelalterlichen München über den Marktplatz schlendern oder in der Zeit um 1900 einen Badeausflug in das exklusive Wellenbad machen, das es damals in Starnberg gab. – Ich würde mir für meine eigenen Zeitreisen also nur angenehme Ziele aussuchen und nicht zum Beispiel die Zeit des Dreißigjährigen Krieges oder die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg, wohin es Kari auch verschlägt.

 

Deine Reihe spielt ja in Bayern. Hast Du Dich bewusst für Deine Heimat als Handlungsort entschieden, weil Du Dich da gut auskennst oder warum gerade diese Gegend?
Als sich Karis Geschichte in mir entwickelt hat, war sie von Anfang an fest mit den Orten verwoben, die ich so gut kenne. Ich habe Kari nämlich im Zusammenhang mit meinen Führungen zum ersten Mal im Geist vor mir gesehen – und auch, dass sie genau an den Orten, an denen ich so oft war, durch die Zeit reist. Das war der Ausgangspunkt für mich, in München, Starnberg und Umgebung einen eigenen, reich ausgestatteten Zeitreisekosmos zu entwickeln, der aber auch über die Region hinausreicht. Der Geheimbund hat nämlich in ganz Deutschland beziehungsweise sogar überall auf der Welt (und natürlich auch in allen Zeiten) Zentralen, die untereinander in engem Kontakt stehen. Auch wenn der Handlungsort regional ist, ist der Zeitreisekosmos international.

 

 

Aktuell gibt es 3 Bände von “Die Zeitläuferin”. Ist die Reihe damit abgeschlossen oder wird es noch mehr Abenteuer von Kari und ihren Freunden geben?
Es geht noch mit mehreren Bänden weiter! Bis zum Finale gibt es noch viele Wendungen und Entwicklungen – insgesamt ist die Geschichte als längere Reihe konzipiert. Der nächste Band erscheint voraussichtlich im Winter 2021/2022.

 

 

Wem würdest Du Deine Reihe ans Herz legen und wem eher davon abraten 😉
Obwohl Kari zwei junge Männer kennenlernt und sich verliebt, sind die Zeitläuferin-Bücher keine Liebesromane! Wer also eigentlich danach sucht, wird vermutlich nicht auf seine Kosten kommen. Das Thema Liebe spielt in den Büchern auf andere Weise eine wichtige Rolle.
Ans Herz lege ich die Reihe allen, die in Karis Welt und den Zeitreisekosmos eintauchen wollen. Die Geschichte ist trotz Karis Alter (17 beziehungsweise 18 Jahre) nicht nur für ältere Jugendliche, sondern auch für Erwachsene geschrieben. Durch den Zeitläuferkrieg wird Karis Leben allmählich immer mehr aus seinen friedlichen Bahnen geworfen und sie wird letztlich Entscheidungen treffen müssen, bei denen es um Leben und Tod geht – nicht nur für sich selbst. Um jetzt keinen falschen Eindruck zu vermitteln: Schöne, unbeschwerte Ereignisse spielen in der Reihe genauso eine Rolle und im 1. Band erlebt Kari die Auseinandersetzungen noch nicht selbst mit.

 

Na, seid ihr jetzt neugierig geworden? Dann habe ich gute Nachrichten für euch:
Ihr könnt ein signiertes Taschenbuch von Band 1, 2 oder 3 gewinnen.

Was müsst ihr dafür tun?
Schreibt einen Kommentar, warum ihr die Reihe unbedingt (weiter)lesen wollt?

 

Weitere Teilnahmebedingungen:
  • Veranstalter des Gewinnspiels sind Autorin Miriam Seebris und Bloggerin Monika Schulze
  • Das Gewinnspiel läuft bis 02.06 um 23.59 Uhr, im Anschluss wird per Zufallsgenerator ein Gewinner ermittelt und benachrichtigt.
  • Ihr seid 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern zur Teilnahme.
  • Durch die Teilnahme und im Falle eines Gewinns werden Daten von euch erhoben (Nutzername, IP-Adresse, Mailadresse, Anschrift). Die Kommentare bleiben auch nach dem Ende des Gewinnspiels erhalten und werden nur nach Aufforderung gelöscht. Die Gewinnadresse wird nach Versand des Gewinns selbstständig gelöscht.
  • Der Gewinn wird von Autorin Miriam Seebris versandt. Ihr seid damit einverstanden, dass ich eure Adresse im Gewinnfall an die Autorin weitergebe.
  • Versandt wird innerhalb Deutschland und nach Österreich.
  • Für auf dem Postweg verloren gegangene oder beschädigte Ware übernehmen wir keine Haftung.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns nicht möglich.

 

Viel Glück!

Banner: ©Kristina Licht

Coverrechte: Miriam Seebris

Fotos: Miriam Seebris

9 Kommentare

  • Anna

    Ich würde die Bücher gerne beginnen zu lesen. Zeitreisen finde ich extrem spannend. Ich studiere Geschichte und hätte gern die Möglichkeit in der Zeit zu reisen. Natürlich vor allem in die Vergangenheit, da könnte ich so einige offene Fragen beantworten oder auch Bekannte Persönlichkeiten kennenlernen.

    • Giulio

      Finde Zeitreisen sehr spannend, weil immer etwas Unerwartetes passieren kann. Ferner regen Zeitreisen zum Denken an, wieso gerade die Geschichte so erzählt wird und nicht anders.
      Außerdem bin ich Back to the Future Fan 🙂

  • Stephan

    Eines meiner ersten Bücher war “Unterwegs nach Atlantis” von Johanna von Koczian, seitdem haben mich Zeitreisen immer fasziniert. In den letzten Jahren allerdings mehr in Fernsehserien. Während Geschichte in der Schulzeit wenig reizvolles für mich hatte, waren Geschichten in anderen Zeitaltern aus Büchern und Serien immer spannend und ein bessere Möglichkeit für mich diese kennenzulernen.

  • Olaf Lorenz

    Danke für die mega schöne Aktion.Wir möchten die Reihe “lesen” weil wir Leseratten und Neugierig auf die Geschichten in den Büchern sind und uns der Klappentext und die Cover sehr gefallen.Wir versuchen gerne unser Glück und würden uns riesig freuen…toll!

  • Satureja

    Die Reihe würde ich gerne anfangen, weil ich Urban Fantasy liebe und mir oft vorstelle, dass im RL irgendwo unerkannt Wesen mit besonderen Kräften umherstreifen :3

  • Sarah

    Hallo
    Geschichten mit und über Zeitreise /nde finde ich wahnsinnig interessant und spannend. In diesen Geschichten sind dem Protagonist wenig Grenzen gesetzt. Fast alles ist möglich. Schließlich kann man reisen wo auch immer man hin möchte. Zeit und Raum spielen dabei keine Rolle. Möchte man die Titanic sehen? Auf geht’s. Kleiner Besuch bei den Dinos? Auf, auf. Excalibur mal halten. Wollte ich schon immer mal machen.
    Die Story klingt wahnsinnig spannend. Ich würde sehr gerne mehr lesen.
    Liebe Grüße

  • helke

    Ich würde gerne mit der Reihe anfangen, denn ich finde Zeitreisen ein sehr spannendes Thema. Man kann auf diese Weise sehr intensiv Geschichte lernen und erleben.

  • Kami

    Ich versuche mein Glück für Band 1, da ich Geschichten rund um Zeitreisen liebe und immer sehr viele unerwartete Dinge passieren, die die Spannung der Geschichte aufrecht erhalten 🙂

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.