• Bookjournal

    Bookjournal

    Obwohl ich hier auf meinem Blog immer meine Monatsstatistiken festhalte mit meinen gelesenen Büchern und meinen Neuzugängen, wollte ich für 2020 einmal ein bisschen “mehr” und habe mich deshalb dazu entschieden, ein Bookjournal zu führen. Inzwischen gibt es ja eine unglaubliche Auswahl an Bookjournals, da ist es gar nicht so einfach, das Richtige zu finden. Ich habe nach einem Buch gesucht, das folgende Kriterien erfüllt: Es sollte nicht ZU hübsch sein, weil ich es sonst nicht über mich bringe, hineinzukritzeln :-p Es sollte Platz für genügend Bücher sein und nur wenig zusätzlichen “Schnickschnack” enthalten. Ich wollte eines haben, wo Platz dafür ist, ein Cover einzukleben. Außerdem wollte ich mir Notizen…