Gewinnspiel

Die Wächter von Nimrhon

Ich darf heute ein tolles Buch verlosen:

 

Die Wächter von Nimrhon – Ruf nach Freiheit
von M. Rose-Everly

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klappentext:
Phelía Revelle ist ein ebenso mutiges wie eigensinniges Mädchen mit besonderer Begabung, das in einer zerrütteten, nachzeitlichen Welt zwischen den Gefolgsmännern ihres Vaters aufwächst. So selbstverständlich wie Lesen und Schreiben lernt sie, mit dem Schwert zu kämpfen: Einerseits, um sich gegen skrupellose Autonome zur Wehr zu setzen, andererseits, um sich gegen die neuen Besiedler der Erde – Antarer genannt – zu behaupten, die die Ländereien der Menschen in einen Schauplatz des Überlebens verwandelt haben.
Als ihrer Familie großes Unglück widerfährt, macht sich Phelía entschlossen daran, ihr zu helfen, wobei sie nicht nur Unterstützung von ihren engsten Vertrauten, sondern auch von einem Scion erhält, der das Blut ihrer Feinde in sich trägt.
Doch kann Phelía dem schönen Fremden vertrauen, zu dem sie sich unerklärlich hingezogen fühlt?
Ganz offenbar verbirgt er nicht nur ein dunkles Geheimnis, sie kommen auch aus zwei völlig verschiedenen Welten.
Eine abenteuerliche Reise sowie der Kampf um Gefühle und Loyalität beginnen, inmitten derer sich Phelía zunehmend fragen muss, was Wahrheit und was Lüge ist …

(Quelle: M. Rose-Everly)

Eine kleine Buchvorstellung findet ihr hier: https://suechtignachbuechern.de/2019/12/die-waechter-von-nimrhon-ruf-nach-freiheit/

 

Heute könnt ihr ein Print und ein eBook gewinnen.

Was müsst ihr tun, um teilzunehmen?
Beantwortet folgende Frage als Kommentar:
Die Autorin empfiehlt dieses Buch erst ab 16 Jahren und Lesern, die die Liebe zum Detail mögen. Wieso wäre das Buch also etwas für Dich?

 

Weitere Teilnahmebedingungen:
  • Teilnehmen kann jeder, der 18 Jahre alt ist oder die Erlaubnis seiner Eltern zur Teilnahme hat.
  • Versendet wird nur innerhalb Deutschland.
  • Die Autorin  versendet die Bücher. Ich gebe also eure Daten im Falle eines Gewinns an sie weiter. Bitte nehmt nur teil, wenn ihr damit einverstanden seid.
  • Das Gewinnspiel läuft bis 13.06.20  um 23.59 Uhr, danach wird per Zufallsgenerator ausgelost und die Gewinner benachrichtigt.
  • Bei der Teilnahme und im Falle eines Gewinns werden Daten erhoben z.B. Name, Mailadresse, Anschrift etc. Die Daten werden nach Versand selbstständig gelöscht. Bitte nehmt nur teil, wenn ihr damit einverstanden seid.
  • Für auf dem Postweg verloren gegangene oder beschädigte Ware wird keine Haftung übernommen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich.

 

NACHTRAG: Das Gewinnspiel ist beendet, die Gewinner wurden bereits benachrichtigt.
Viel Glück :)

 


Banner: pixabay

Coverrechte: M. Rose-Everly

26 Kommentare

    • Monika

      Liebe Christiane,

      um in den Lostopf zu hüpfen müsstest Du bitte die Gewinnspielfrage beantworten, sonst kann ich deinen Kommentar nicht werten.

      Liebe Grüße,
      Moni

    • Jan

      Nunja ich bin gerade 36 geworden, daher alterstechnisch kein Problem ;)) Genre und vor allem die kurze Buchvorstellung gefallen mir, daher schrecke ich auch nicht vor der angekündigten Detailfülle zurück. Bis die Kids es lesen können dauert es dann noch einige Zeit ;)

  • Bernd Rohe

    Bald bin ich 3 x 18, also gerade alt genug um dieses Buch zu lesen ;-)
    Ich lese sehr gerne Fantasy und Abenteuer (und auch beides zusammen)
    und mag es sehr, wenn ein Buch auch in die Tiefe geht, ohne sich in Details
    zu verlieren, was ja auch eine Gefahr ist.
    Favoriten sind z.B. Herr der Ringe, Dune oder Limit von Frank Schätzing.
    Schönen Sonntag!

  • Dee

    Bin bereits Rentner und habe immer Buchhunger. Die kurze Buchvorstellung hat mein Interesse geweckt und ich bin neugierig auf die geschilderten Welten

  • Maria Schröder

    Älter als 16 bin ich schonmal und viele Details in Büchern finde ich toll. So kann man sich voll und ganz in die fremde Bücherwelt hineinversetzen und die Geschichte immer weiter träumen. Auf das vorgestellte Buch bin ich gespannt, deshalb würde ich mich wirklich sehr über den Gewinn freuen.

  • Tanja

    Also das Mindestalter habe ich erreicht, ich würde das Buch gerne lesen, weil mich die Vorstellung begeistert hat und ich mich gerne einlesen würde

  • Norberta Wild

    Also > 16 Jahre bin ich sachon mal.

    Ich mag die Liebe zum Detail deshalb weil man sich dann die geschehnisse viel besser vorstellen kann, in dem Geschehen lebt. Natürlich sollte sich der jeweilige Autor nicht im Detail verlieren, weil man dann die “Details” lieber überblättert. Die Details sollten alles abrunden, sich nicht verselbständigen, aber Bestandteil des Geschehens sein,

  • Steffi LIlly H.

    Ich bin deutlich über 16 und die Beschreibung “Die Liebe zum Detail sollte vorhanden sein” ist für mich kein Manko sondern eher ein Muss dieses Buch zu mögen. Meine Tochter braucht noch ein bisschen bis sie die 16 Jahre erreicht hat, aber ich lese es dann erst mal nur für mich und verwahre es gut behütet für sie auf

  • JETTE

    Liebe Moni,

    ich arbeite mit “besonderen” Schülern. Jeden Monat lesen wir ein Buch das wir gemeinsam erarbeiten und thematisieren.
    Da würde ich mich sehr freuen, mit ihnen dieses Werk lesen zu dürfen.
    Deine Buchvorstellung macht einfach Lust auf mehr !

    Herzliche Sommergrüße,
    Jette

  • Elke

    Im Augenblick ist “Freiheit” in meinem Leben ein großes Thema. Freue mich immer auf neue, andere Anschauungen, Ansichten, Inspirationen, Ideen, Überlegungen etwas aus der Sicht eines anderen zu sehen. Vor zu vielen Details ist mir da nicht bange.

  • Katja

    Hallo und herzlichen Dank für dieses schöne Gewinnspiel! Ich liebe Fantasyreihen, bin älter als 16 ;) und mag auch sehr detailgetreu gestaltete Storys. Außerdem klingt die Story spannend, gefühlvoll und originell und die Rezensionen zum Buch sind überwältigend positiv. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich das Buch am liebsten als Print gewinnen würde und lesen könnte.

    Liebe Grüße
    Katja

  • Susann H.

    ich bin schon längst über 16 Jahre alt und ich würde gerne eine abenteuerliche Reise mit dem Buch erleben, weil es so toll klingt

  • Frank

    Hallo,

    also das Alter von 16 Lenzen ist bei mir schon 23Jahre her! Oje.

    Und die Liebe zum Detail kann auch zur Qual werden. Ich bin verschrien als Pedant. An schief hängenden Bilderrahmen komme ich nicht vorbei. Oder “Verbessern” der Grammatik meiner Mitmenschen ist auch nicht gerade beliebt.

    Aber ich arbeite daran.

    Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.