Uncategorized

Mein Bericht zur Leipziger Buchmesse

Ja, auch ich war in Leipzig und zwar am Samstag 16.03 und am Sonntag 17.03.

Mit dem Presseausweis war alles ganz einfach (vor allem das Parken) und ich konnte mich schnell ins Getümmel stürzen. Zum Glück hab ich mich gleich mit Melie von Melies Buchlounge getroffen, denn ohne sie wär ich total verloren gewesen, denn ich musste leider feststellen, dass ich ein absoluter Orientierungsdepp bin :-p

Melie und ich
Zuerst ging es zu Dan Wells, wo wir uns “Partials 1” signieren ließen:

Doch es gab noch jede Menge andere Autoren, die wir uns nicht entgehen lassen wollten:
Maggie Stiefvater signierte mir “Rot wie das Meer”. Sie ist wirklich total süß und witzig.

Auch Kai Meyer war absolut sympathisch und nahm sich Zeit für ein Autogramm in “Asche und Phönix”:

Ursula Poznanski signierte uns “Die Verratenen”:

mit Julika und Melie

Durch Zufall trafen wir auch noch Bernd Perplies und sicherten uns ein Autogramm:

mit Tine und Melie
Natürlich konnte ich mir auch die Lesung von Rainer Wekwerth zu “Das Labyrinth erwacht” nicht entgehen lassen, denn dort hat Binzi von Binzis Bücher gelesen. Da hab ich mir dann auch gleich dads Buch gekauft und signieren lassen.

Besonders gefreut hab ich mich auch, dass ich die Autorin Jennifer Jäger persönlich kennenlernen durfte: Sie ist eine ganz Liebe und ich liebe ihr Buch “Saphirtränen”.
Jennifer stellte uns auch die Autorin Emily Bold vor, die ich richtig supernett fand: Ihre Bücher “The Curse” klingen richtig interessant und werden sicher noch den Weg zu mir finden.
von links: Melie, Julika, Emily Bold, Tine und ich
Sicher fragt Ihr Euch jetzt, wer denn die anderen Mädels auf dem Bild sind:
Melie kennt Ihr ja schon und das andere ist Julika von L wie Lesen. Hab mich total gefreut, sie kennenzulernen, denn sie ist auch eine ganz sympathische.

Und dann hatte ich noch das Glück, mein Wichtelkind Tine von Buchstabengeflüster persönlich zu treffen und wir haben dann auch den Sonntag gemeinsam verbracht und viel Spaß gehabt.

Dieses Gesicht kennt Ihr doch sicher auch, oder? Na klar, das ist Anka von Ankas Geblubber.
Und dann gab es natürlich auch noch das große Bloggertreffen von Elli organisiert:

Dort traf ich schließlich noch Becci, Kersi, Steffi, Ally, Shou, Chrisi, Anne, Mandy, Jan, Shanty, Hanna, Petzi, Elli, Schnuffelchen, Kate und Livi. Es war so schön, mal die Gesichter hinter den Blogs kennenzulernen und ich freu mich schon RIESIG auf das nächste Treffen.
Obwohl mir die Füße und die Schulter nach diesem Wochenende höllisch wehtaten und ich mich ohne Melies Hilfe wohl verirrt hätte und obwohl das Gedränge echt genervt hat, hab ich diese beiden Tage doch in vollen Zügen genossen. Ich hab viele tolle Autoren getroffen, liebe Menschen persönlich kennengelernt und konnte mich ein ganzes Wochenende mit meiner großen Leidenschaft, den Büchern, beschäftigen ohne jemanden damit zu nerven :)
Ich kann also nur sagen: Es war ein supertolleseinfachgeniales Wochenende und ich freu mich jetzt schon auf die Buchmesse, denn ja, dort werd ich auch wieder dabei sein ;)

17 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.